previous arrow
next arrow
Slider
Aktuelle Einträge
23. Mai 2019 · Rubrik: Pestizide

Hat die dänische Pestizidsteuer die dortige Landwirtschaft ruiniert?

PAN Germany Pestizid-Brief 1 – 2019 Pestizidreduktion hat in Dänemark eine lange Tradition (Neumeister 2007 [1]) und … mehr

22. Mai 2019 · Rubrik: HHPs

PAN Positionspapier Agrarökologie

Agrarökologie – Die Lösung für den Ersatz hochgefährlicher Pestizide Das Positionspapier von PAN International … mehr

21. Mai 2019 · Rubrik: Pestizide

Pestizide aus Obst- und Weinbau auf Kinderspielplätzen

Brüssel/Hamburg, 21.05.2019. Gemeinsame Pressemitteilung. Zur Pestizidbelastung von Spielplätzen ist nun die weltweit erste und umfangreiche wissenschaftliche Studie erschienen: Ein internationales Forscherteam weist hormonell wirksame Stoffe auf Spielplätzen in Südtirol nach. Obst- und Weinbau zählen zu den landwirtschaftlichen Sparten mit besonders hohem Pestizideinsatz. Unklar war bislang, … mehr

13. Mai 2019 · Rubrik: HHPs

Die Aufnahme von HHPs in das Rotterdamer Übereinkommen wurde erneut von einzelnen Ländern blockiert

PAN Asia Pacific (PANAP) äußert sich zutiefst enttäuscht darüber, dass einzelne wenige Staaten in Genf verhindert ha … mehr

9. Mai 2019 · Rubrik: HHPs

YES! Kalifornien verbietet Chlorpyrifos

In der EU ist das hochgefährliche Organophosphat noch immer zugelassen Die gute Nachricht von unserer Partnerorganisation PAN Nordamerika erreichte uns gestern: Der Gouverneur von Kalifornien hat das Ende für Chlorpyrifos in Kalifornien erklärt sowie extra Gelder bereitgestellt, um die Farmer bei der Umstellung auf Alterntiven zu unterstützen. . Und in der EU? Hier ist die […] … mehr

9. Mai 2019 · Rubrik: Pestizide

Geheime Dokumente offenbaren das Engagement hochrangiger EU-Beamten für weniger Schutz vor höheren Pestizidbelastungen

Vertreter der Gesundheitsdirektion unterstützten die Verwendung von 32 gefährlichen Pestiziden. Neu veröffentlichte Dokumente der Europäischen Kommission enthüllen die Untergrabung wichtiger europäische Regelungen zum Schutz vor Pestiziden. Nach einem zweijährigen Rechtsstreit konnte das Pesticide Action Network Europe (PAN Europe) Einsicht in über 600 Dokumente erwirken. Diese offenbaren … mehr

29. April 2019 · Rubrik: Pestizide

Konsequente Anwendung – Fehlanzeige

Die EU-Pestizidverordnung im Realitäts-Check Die europäische Pestizidverordnung weist inhaltlich zwar einige Schwäche … mehr

18. April 2019 · Rubrik: HHPs

Public Eye Report deckt Syngentas Milliardengeschäft mit hochgefährlichen Pestiziden auf

In einem aktuell veröffentlichten Bericht „Highly hazardous profits“  zeigt Public Eye detailliert auf, welch zent … mehr

8. April 2019 · Rubrik: Pestizide

Sind die aktuellen Pestizidverordnungen reine Makulatur?

Nach Ansicht des PAN-Vorstands Peter Clausing, krankt der Umgang der EU mit Pestizide an strukturellen und methodischen Mängeln. Yussefi-Menzler, Redakteurin der Zeitschrift Ökologie und Landbau, hat ihn gefragt, wo genau die Probleme liegen und wie Zulassungsverfahren in die richtigen Bahnen gelenkt werden können. weiterlesen  (pdf-Datei) Der Artikel  „Endlich Licht ins Dunkel bringen“ i … mehr

26. März 2019 · Rubrik: HHPs

Pesticide Action Network Calls for Legally Binding Treaty for Highly Hazardous Pesticides

Montevideo, 26.03.2019. Press release. On the eve of the upcoming 3rd Open Ended Working Group  of the Strategic Approa … mehr

Pestizid Aktions-Netzwerk e.V. (PAN Germany)