PAN Germany

ist eine gemeinnützige Organisation, die über die negativen Folgen des Einsatzes von Pestiziden informiert und sich für umweltschonende, sozial gerechte Alternativen einsetzt. Wir sind Teil des internationalen Pesticide Action Network (PAN).

mehr

Twitter

.@SvenjaSchulze68 #PANGermany begrüßt die Eckpunkte des Aktionsprogramms #Insektenschutz https://t.co/bhZqmLY2ck. Um #Pestizide und #Biozide zu reduzieren, sind jetzt konkrete Maßnahmen notwendig. Hierzu gehört: Keine Pestizid-Anwendungen in Schutzgebieten!

#Pestizide sind eine Gefahr für #Insekten & die biologische #Vielfalt. Was muss sich auf unseren Äckern ändern, um #Bienen, Schmetterlingen & Co besser zu schützen? Was kann ich selbst dazu beitragen? Antworten gibt unser neues Faltblatt https://t.co/ijxiTbY8TC

PAN Germany begrüßt das schweizer Engagement @future3_0 für eine Schweiz ohne synthetische #Pestizide und wünscht alles Gute bei der Unterschriften-Übergabe!

Schlagwörter

Die Einträge zum Schlagwort Alternativen

Größtes Hindernis der Agrarökologie ist die Agrar-Industrie

Diese Woche veranstaltet die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) das zweite globale Symposium zum Thema Agrarökologie in Rom (Italien). Das internationale Pestic …
5. April 2018 · Rubrik: Pestizide

PAN Europe Report - Alternative methods in weed management to the use of glyphosate and other herbicides

While the use of synthetic pesticides in agriculture might have helped to increase food production, this has not occurred without great costs to human health, the environment and natural resources. Th …
23. Oktober 2017 · Rubrik:

Weniger Arzneimittel - gesunde Tiere - entlastete Umwelt

Beispiele aus Forschung & Praxis: So lassen sich Antibiotika & Co in der Nutztierhaltung verantwortungsvoll reduzieren Vor dem Hintergrund zunehmender Umweltbelastung durch Arzneimittel und si …
12. März 2017 · Rubrik:

Pestizid Aktions-Netzwerk e.V. (PAN Germany)