PAN Germany

ist eine gemeinnützige Organisation, die über die negativen Folgen des Einsatzes von Pestiziden informiert und sich für umweltschonende, sozial gerechte Alternativen einsetzt. Wir sind Teil des internationalen Pesticide Action Network (PAN).

mehr

Twitter

Wir haben es satt! Demo
18.01.2020 in Berlin

Unter dem Motto "Essen ist politisch!" geht es auch in diesem Jahr wieder gemeinsam auf die Straße. Wir fordern gemeinsam mit Bürger*innen, Verbraucher*innen, Umwelt-,… https://t.co/L2jgtbEVwZ

Erst hieß es: EU-weite Halbierung von #Pestiziden bis 2030. Im #GreenDeal steht nun nur vage, man wolle sich bemühen, #Ackergifte deutlich zu reduzieren. Was heißt das @vonderleyen? Wir brauchen konkrete Zahlen! Komplettes Pestizidverbot bis spätestens 2035! #SaveBeesandFarmers https://t.co/SUbAGZOKBJ

JA! Hochgefährliche #Pestizide, die das Hormonsystem schädigen #EndocrineDisruptors müssen endlich vom Markt. Dass in den letzten 10 Jahren 100+ Pestizide von @EU_Health genehmigt wurden ohne sie auf #EDCs zu testen, ist erschreckend 👉https://t.co/bptuioV2IX @SKyriakedesEU

Schlagwörter

Die Einträge zum Schlagwort Wasser

Dokumentation – PAN Germany Workshop "Bittere Pillen - Mehr Schutz für Tier, Umwelt und Gesundheit"

PAN Germany Workshop, 21. November 2019 in Hamburg-Altona. „Bittere Pillen – Mehr Schutz für Tier, Umwelt und Gesundheit“ Programm und Vorträge im pdf-Format. Die Verantwortung fü …
16. Dezember 2019 · Rubrik:

Keine Pestizide in Schutzgebieten – Für einen besseren Schutz schützenswerter Arten und Biotope

28. November 2019 · Rubrik:

Pestizide sind eine Gefahr für Wasserlebewesen und für unser Trinkwasser

Wasser bedeutet Leben für Menschen, Tiere und Pflanzen. Die Gesundheit aller Lebewesen und die Artenvielfalt sind davon abhängig, dass sauberes Wasser verfügbar ist. Beim Einsatz von Pestiziden sol …
1. Oktober 2019 · Rubrik:

Faltblatt: Pestizide - Eine Gefahr für Wasserlebewesen und für unser Trinkwasser

Wasser bedeutet Leben für Menschen, Tiere und Pflanzen. Die Gesundheit aller Lebewesen und die Artenvielfalt sind davon abhängig, dass sauberes Wasser verfügbar ist. Beim Einsatz von Pestiziden sol …
· Rubrik:

Antworten - Die Linke - auf die Wahlprüfsteine von PAN Germany anlässlich der Europawahl 2019

„Ja. DIE LINKE will eine Minimierungsstrategie für Pflanzenschutzmittel und eine Stärkung alternativer und präventiver Konzepte. Zwei Voraussetzungen müssen dafür gegeben sein: Zum einen d …
23. Mai 2019 · Rubrik:

Antworten - Die Grünen - auf die Wahlprüfsteine von PAN Germany anlässlich der Europawahl 2019

„Die angekündigte Unionsstrategie für eine nichttoxische Umwelt wird dringend benötigt. Ein umfassender und konkreter Aktionsrahmen gegen hormonell schädliche Stoffe ist notwendig, um gefäh …
22. Mai 2019 · Rubrik:

Europawahl - Wir fordern ein giftfreies Europa!

Wahlprüfsteine zur Wahl zum Europäischen Parlament 2019 Die bevorstehende Neuwahl des Europäischen Parlaments spielt eine entscheidende Rolle für den weiteren Zusammenhalt innerhalb und außerhalb …
16. Mai 2019 · Rubrik: Allgemein

Wahlprüfsteine zur Wahl zum Europäischen Parlament 2019

Die bevorstehende Neuwahl des Europäischen Parlaments spielt eine entscheidende Rolle für den weiteren Zusammenhalt innerhalb und außerhalb von Europa. Das Pestizid-Aktions-Netzwerk (PAN Germany) u …
· Rubrik:

Dokumentation - PAN Germany Fachgespräch: Gewässerschutzmaßnahmen zur Reduzierung biozidhaltiger Antifouling-An-striche bei Sportbooten in Binnengewässern

Mit dem Ziel aktuelle Informationen zur Regulierung biozidhaltiger Antifoulinganstriche und zu umweltschonenden Alternativen für den Bewuchsschutz bei Sportbooten auszu-tauschen und eine Diskussion …
2. Mai 2019 · Rubrik:

Schluss mit giftigen Bioziden im Wassersport!

Hamburg, 30.04.2019. Pressemitteilung. Die Umweltorganisation PAN Germany fordert von der Bundesregierung und den Bundesländern ein härteres Vorgehen gegenüber vermeidbaren Gewässerbelastungen dur …
30. April 2019 · Rubrik: Allgemein

« Ältere Einträge

Pestizid Aktions-Netzwerk e.V. (PAN Germany)