PAN Germany

ist eine gemeinnützige Organisation, die über die negativen Folgen des Einsatzes von Pestiziden informiert und sich für umweltschonende, sozial gerechte Alternativen einsetzt. Wir sind Teil des internationalen Pesticide Action Network (PAN).

mehr

50% less of the + hazardous #pesticide use by 2030 is a core commitment of the @EUgreendeal. However: while 18% of fruit was contaminated with at least one toxic substance in 2011, this was 29% in 2019. Sustainability or smokescreen for doing nothing?
➡️https://www.pan-europe.info/resources/reports/2022/05/forbidden-fruit-dramatic-rise-dangerous-pesticides-found-fruits-and

Einladung zum Mittags-Dialog #Pflanzenschutz und ganzheitliche #Landbewirtschaftung - Wie funktioniert #Agrarökologie am 11. Mai I 12-13 Uhr🌱Anmeldung unter➡️https://pan-germany.org/veranstaltungen/

++ BREAKING ++ Freispruch für @karlbaer vom Vorwurf der Markenfälschung im #Pestizidprozess 🥳 Unser Kampf gegen die Einschüchterungsklage hat sich gelohnt! Vielen Dank an alle, die uns in den letzten Jahren unterstützt haben 🙏❤️

Schlagwörter

Die Einträge zum Schlagwort Veranstaltung

Veranstaltungsreihe - Pestizidreduktion und Alternativen im Pflanzenschutz

Eine Reduktion des Risikos und Einsatzes chemisch-synthetischer Pestizide um 50 Prozent bis 2030 ist erklärtes Ziel des Europäischen Green Deals. Deutschland unterstützt dieses Ziel und strebt laut …
3. Mai 2022 · Rubrik: Pestizide

Veranstaltungsankündigung: Tierarzneimittel im Spannungsfeld zwischen Gesundheits-, Tier- und Umweltschutz

10.05.2022 I 12:00-13:00 Uhr Registrierung über Zoom Das Pestizid Aktions-Netzwerk e.V. (PAN Germany) lädt ein zum online Mittagstalk: Tierarzneimittel im Spannungsfeld zwischen Gesundheits-, Tier- …
26. April 2022 · Rubrik:

Mittagstalk Biozide: Umweltschadstoffe aus Baumaterialien - Aufzeichnung und Dokumentation

Am 31. März 2022 lud PAN Germany zum virtuellen Mittagstalk zum Thema „Umweltschadstoffe aus Baumaterialien – Ein vermeidbares Problem!“ ein. Die Aufzeichnung der Veranstaltung ist jetzt on …
7. April 2022 · Rubrik:

Veranstaltungsreihe: Giftige Pestizide – ein globales Geschäft auf Kosten von Mensch und Umwelt

Im Vorfeld der Bayer AG Hauptversammlung laden wir gemeinsam[i] ein zur: Veranstaltungsreihe „Giftige Pestizide – ein globales Geschäft auf Kosten von Mensch und Umwelt“ Dienstag, 26. April 202 …
4. April 2022 · Rubrik: Pestizide

Veranstaltungsreihe: Chemiepolitische Mittagstalks 2022

Chemiepolitische Mittagstalks  – jeweils Mittwoch von 12:30 – 13:15 Uhr am: 23. März / 30. März / 13. April / 27. April / 04. Mai Niemand kennt die genaue Anzahl von chemischen Substanzen, …
14. März 2022 · Rubrik: SAICM

Veranstaltungsankündigung: Virtueller Mittagstalk Biozide

Umweltschadstoffe aus Baumaterialien – Ein vermeidbares Problem! Donnerstag. 31. März 2022, 12:00 – 13:00 Uhr Hier geht es zur Zoom-Anmeldung: LINK Verantwortliche bei der Stadtplanung, Exper …
9. März 2022 · Rubrik:

Mittagstalk: Biozide im Alltag - Aufzeichnung und Dokumentation

Am 11. Januar 2022 fand der virtuelle Mittagstalk zum Thema „Biozide im Alltag –  erkennen und vermeiden“ statt. Das Pestizid Aktions-Netzwerk e.V. (PAN Germany) informierte in Kooperation mit …
20. Januar 2022 · Rubrik:

Podiumsdiskussion: Kommt der Exportstopp für verbotene Pestizide?

Wie die Doppelstandards in der globalen Pestizidvermarktung beendet werden können Einladung zur Online-Konferenz im Rahmen der Alternativen Grünen Woche Gemeinsame Veranstaltung von PAN Germany, INK …
11. Januar 2022 · Rubrik: Pestizide

Pestizid-Atlas 2022 - Podiumsdiskussion

Online-Konferenz im Rahmen der Alternativen Grünen Woche Einladung zur Podiumsdiskussion Pestizidatlas 2022 – Daten und Fakten zu Giften in der Landwirtschaft in Kooperation mit der Heinrich-B …
10. Januar 2022 · Rubrik: Pestizide

Mittagstalk: Biozide im Alltag - erkennen und vermeiden

      Biozide im Alltag –  erkennen und vermeiden Dienstag, 11. Januar 2022 / 12:00 – 13:00 Uhr Hier geht es zur Anmeldung: Link Biozide – klingen zwar bio – sind sie a …
14. Dezember 2021 · Rubrik:

« Ältere Einträge