PAN Germany

ist eine gemeinnützige Organisation, die über die negativen Folgen des Einsatzes von Pestiziden informiert und sich für umweltschonende, sozial gerechte Alternativen einsetzt. Wir sind Teil des internationalen Pesticide Action Network (PAN).

mehr

Fehlender Zugang zu Trinkwasser, akute #Pestizidvergiftungen, Schikane von Gewerkschaftsvertreter*innen – das sind einige Beispiele der Arbeitsrechtsverletzungen auf Zitrusfarmen in Südafrika, die @rls_agrar in ihrer neuen Studie dokumentiert. Lesenswert!

Sehenswert! Das Video von @ASOAntibiotics erklärt die Zusammenhänge zwischen steigenden globalen Antibiotika-Resistenzen, dem Einsatz von #Antibiotika in der #Tierhaltung und dem steigenden Fleischkonkum weltweit.

Today on #WorldFoodSafetyDay, @EFSA_EU is celebrating safe food...

However our new report points out the EU Agency approved 12 #pesticides that are not proven safe, meaning that food is contaminated with substances with a high risk for human health ⚠️

↪️https://bit.ly/3giuhqS https://twitter.com/EFSA_EU/status/1401883730013310977

Schlagwörter

Die Einträge zum Schlagwort Abdrift

Neue Studie: Öffentliche Plätze ganzjährig durch Pestizid-Abdrift belastet

In Südtirol wurden 32 verschiedene Agrargifte auf öffentlichen Plätzen nachgewiesen, viele davon mit hormoneller Wirkung. An der von einem internationalen Team erarbeiteten Studie war auch PAN Germ …
11. Februar 2021 · Rubrik: AbdriftPestizide

Presseinformation: Öffentliche Plätze ganzjährig durch Pestizid-Abdrift belastet

In Südtirol wurden 32 verschiedene Agrargifte auf öffentlichen Plätzen nachgewiesen, viele davon mit hormoneller Wirkung. An der von einem internationalen Team erarbeiteten Studie war auch PAN Germ …
· Rubrik: Abdrift

Gemeinsame Stellungnahme von PAN Germany und dem Bündnis für eine enkeltaugliche Landwirtschaft zur BfR-Mitteilung Nr. 045/2020 vom 29.09.2020

Das Thema Pestizid-Abdrift und Belastung der Luft mit Pestiziden hat in der jüngsten Zeit erheblich an öffentlicher und medialer Aufmerksamkeit gewonnen. PAN Germany setzt sich für einen besseren S …
23. Oktober 2020 · Rubrik: Abdrift

Gemeinsame Stellungnahme von PAN Germany und dem Bündnis für eine enkeltaugliche Landwirtschaft zur BfR-Mitteilung Nr. 045/2020 vom 29.09.2020

In seiner am 28.9.2020 veröffentlichten Mitteilung Nr. 045/2020 zu Abdrift befasst sich das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) und unter anderem mit dem Bericht von P. Clausing (2020) „Baumr …
22. Oktober 2020 · Rubrik:

Grasproben, Südtirol 2017 Bewertung von Pestizidrückständen in Pflanzenmaterial (Proben vom 16.-23.5.2017)

Bestimmte Gebiete sind besonders vor Pestizidbelastungen zu schützen. Dazu gehören Schulen, Kindergärten und Spielplätze, denn Kinder stellen eine der besonders gefährdeten Bevölkerungsgruppen d …
14. Juli 2020 · Rubrik:

Bewertung von Pestizidrückständen in Pflanzenmaterial (Grasproben vom 28.5.2016) aus Südtirol

Grasproben von acht Flächen in der Provinz Bozen, Italien, wurden auf Pestizide hin untersucht. Pestizid-Wirkstoffe wie Chlorpyrifos, Fluazinam und Thiacloprid wurden in Proben von Flächen nachgewie …
· Rubrik:

Gefahren des Pestizideinsatzes

Der regelmäßige und weit verbreitete Einsatz von Pestiziden in der Landwirtschaft gefährdet die Artenvielfalt und stört Ökosysteme, indem nicht nur Schädlinge, sondern unbeabsichtigt auch Wildpf …
9. Juni 2020 · Rubrik: Agrarökologie

PAN Germany Meldebogen für Pestizid-Abdrift

Pestizid-Abdrift ist ein Problem für Mensch und Umwelt. Wobei das tatsächliche Ausmaß kaum einzuschätzen ist, denn eine behördliche zentrale „Meldestelle“ für erlittene oder beobachtete Fäl …
29. Mai 2020 · Rubrik: Abdrift

Europäischer Green Deal: Umweltverbände fordern Pestizidreduktion und Förderung für Agrarökologie

Seit Jahrzehnten stützt die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) der EU die industrielle Landwirtschaft und die damit verbundenen negativen Folgen für Umwelt und Gesundheit. In einem offenen Brief an den V …
31. März 2020 · Rubrik: Agrarökologie

Open NGO letter: European Green Deal needs to cut pesticides and switch to agroecology (EN)

We are writing to you as supporters of the European Citizens Initiative Save Bees and Farmers1 which has been already supported by over a quarter of a million EU citizens. The significant decline of b …
· Rubrik:

« Ältere Einträge