previous arrow
next arrow
Slider

PAN Germany

ist eine gemeinnützige Organisation, die über die negativen Folgen des Einsatzes von Pestiziden informiert und sich für umweltschonende, sozial gerechte Alternativen einsetzt. Wir sind Teil des internationalen Pesticide Action Network (PAN).

mehr

Twitter

"If #FarmToFork & #EUBiodiversity strategies are to be aligned with #EUGreenDeal & truly aim to #protectourplanet, they should firmly establish a different direction for 🇪🇺#foodandfarming": #agroecology

CSOs' open📧 asks @EU_Commission exactly for this👉🏽http://bit.ly/2R15g7R https://twitter.com/eaAgriFood/status/1244940894563860480

European Green Deal: Umweltverbände fordern Pestizidreduktion und Förderung für Agrarökologie

Seit Jahrzehnten stürzt die Gemeinsame Agrarpolitik der EU die industrielle Landwirtschaft und die damit verbundenen… https://www.instagram.com/p/B-Z9dSFA1YI/?igshid=jkxvynqxpl48

Terima kasih petani! ❤️

Indonesians join our #ThankYouFarmers campaign and in pushing for the rural people's 5-pt demand on the #COVID19 crisis: https://bit.ly/2WXmzum

#LandForTheLandless
#NoLandNoLife
#DayOfTheLandless

Aktuelle Einträge
31. März 2020 · Rubrik: Pestizide

Europäischer Green Deal: Umweltverbände fordern Pestizidreduktion und Förderung für Agrarökologie

Seit Jahrzehnten stützt die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) der EU die industrielle Landwirtschaft und die damit verbunde … mehr

20. März 2020 · Rubrik: Pestizide

Gewässerschutz aktuell: Wie steht es um die Rechte des Wassers?

Der internationale Weltwassertag, am 22. März 2020, widmet sich in diesem Jahr dem Thema „Wasser und Klimwandel&# … mehr

12. März 2020 · Rubrik: Pestizide

„Ausflug in die Agrarlandschaft“ jetzt auch als E-Book erhältlich

Rund die Hälfte der Fläche Deutschlands wird als Agrarland genutzt. Mit etwas Hintergrundwissen kann das Wandern, Rade … mehr

2. März 2020 · Rubrik: EDCs allgemein

Bis 9. März 2020: Sagen Sie der EU, warum Sie wegen hormonell wirksamer Chemikalien besorgt sind!

Nutzen Sie Ihr Mitspracherecht und nehmen Sie sich 10 Minuten Zeit. Einzelpersonen haben jetzt die Möglichkeit, ihre Me … mehr

28. Februar 2020 · Rubrik: Pestizide

Agrar-Kulturprogramm – eine Radfahrt ins Grüne mit PAN Germany

Sonntag, 10. Mai 2020, 11:00 – 16:00 Diese gemeinsame Fahrradtour von PAN Germany und dem ADFC Hamburg richtet sic … mehr

25. Februar 2020 · Rubrik: Glyphosat

Ankündigung zum Vortrag „Glyphosat – Der Stand der Dinge“

Montag, 6. April, 11.00 Uhr Glyphosat – Der Stand der Dinge Glyphosat, dessen Einsatz in Europa im November 2017 für weitere fünf Jahre genehmigt wurde, ist das mit Abstand am häufigsten eingesetzte Pestizid. Es ist problematisch für die Umwelt und gilt als „wahrscheinlich krebserregend beim Menschen“. Selbst Behördendokumente belegen eine solche Wirkung, auch wenn dies […] … mehr

20. Februar 2020 · Rubrik:

Pestizidfirmen machen gute Geschäfte mit hochgefährlichen Pestiziden

Die wichtigsten Absatzmärkte für die umwelt- und gesundheitsschädliche Pestizide sind Entwicklungs- und Schwellenländer. Neuer Report von Public Eye und Unearthed liefert detaillierte Daten. Im vergangenen Jahr machte PAN Germany in seinem Report „Giftige Exporte“ darauf aufmerksam, dass aus Deutschland heraus hochgefährliche Pestizide (HHPs) in Drittstaaten exportiert werden und darunter … mehr

18. Februar 2020 · Rubrik: HHPs

„Woche der Umwelt“ – PAN Germany wird dabei sein

Am 9. und 10. Juni 2020 werden im Garten von Schloss Bellevue wieder die weißen Zelte aufgebaut, denn der Bundespräsident und die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) laden zur Umweltmesse „Woche der Umwelt“. Die Entscheidung darüber, welche Aussteller dabei sein können ist gefallen: 190 Aussteller konnten sich qualifizieren, um ihre innovativen Ideen und Projekte rund um […] … mehr

17. Februar 2020 · Rubrik: Pestizide

Schwächung von Verbraucherschutzstandards durch die Hintertür?

Die Brüsseler NGO Corporate Europe Observatory (CEO) informiert in ihrem aktuellen Bericht „Toxic residues through th … mehr

14. Februar 2020 · Rubrik: Pestizide

Toxikologische Bewertung der Pestizidbelastung über die Luft deckt ungenügende Risikobewertung auf

In einer 2019 veröffentlichten Studie zu einem bundesweiten Monitoring der Immissionsbelastung der Luft durch Pestizide … mehr