PAN Germany

ist eine gemeinnützige Organisation, die über die negativen Folgen des Einsatzes von Pestiziden informiert und sich für umweltschonende, sozial gerechte Alternativen einsetzt. Wir sind Teil des internationalen Pesticide Action Network (PAN).

mehr

Only 5 hours left! 📢 Take the chance and register for our webinar dedicated to discussing impactful #policies that scale-up #agroecology and protect from hazardous #chemicals. @PANAsiaPacific 👉
https://www.worldfuturecouncil.org/forward-thinkers-webinars/

@greyherren @KehkashanBasu @SaroPANAP @ingra_h

#Paraguay hat versäumt, die Verseuchung traditioneller Ländereien durch den intensiven Einsatz von #Pestiziden zu verhindern. Hierdurch wurden die Rechte der indigenen Gemeinschaft verletzt. Der UN-Menschenrechtsausschuss fordert von Paraguay, die Opfer zu entschädigen.

Pestizid-Hersteller wollen weiter Pestizide produzieren & exportieren, die in der EU verboten sind, weil sie für uns in Europa zu gefährlich sind. Wir fordern ein Ende dieser Doppelmoral & Doppelstandards. EU und Mitgliedsstaaten müssen diese Exporte stoppen! #GiftexporteStoppen

PAN Germany Newsletter

Sie möchten in Zukunft von uns informiert werden?

Freuen Sie sich auf

  • Beiträge zu unseren Themen,
  • Pestizid-Brief Artikel,
  • Presse-Informationen,
  • Mitteilungen über neue PAN Germany Stellungnahmen und Broschüren sowie
  • Veranstaltungshinweise

Tragen Sie sich mit Hilfe des folgenden Formulars in unseren E-Mail Verteiler ein.
Selbstverständlich geben wir Ihre Daten nicht an Dritte weiter.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von email-marketing.ionos.de zu laden.

Inhalt laden


WICHTIG: Ihr Anmeldung ist erst abgeschlossen, wenn Sie die Schaltfläche“KLICKEN SIE HIER ZUM ABONNIEREN.“ in unserer E-Mail mit dem Betreff „Bestätigen Sie Ihre Anmeldung für den PAN Germany Newsletter“ angeklickt haben.

Selbstverständlich können Sie jederzeit Ihr Abonnement des Newsletters widerrufen. Jeder Newsletter von uns enthält am Ende einen Abmeldelink.