giftexporte_slider
SL_20160116_Miriam-Wolters_Ausschnitt
SL_2015-07-26_DSCN3477_CE
587577_original_R_by_Souza_pixelio.de
SL_2012-07-07_IMG_9629_HE
Beekeeper 25
IMG_20190119_115925
Feld mit bunten Blumen in der Nähe von Oberbohingen, Nürtingen
previous arrow
next arrow

PAN Germany

ist eine gemeinnützige Organisation, die über die negativen Folgen des Einsatzes von Pestiziden informiert und sich für umweltschonende, sozial gerechte Alternativen einsetzt. Wir sind Teil des internationalen Pesticide Action Network (PAN).

mehr

HEUTE 19h: Podiumsdiskussion: Kommt der Exportstopp für verbotene #Pestizide?
Wie die Doppelstandards in der globalen Pestizidvermarktung #HHPs beendet werden können.
Hier anmelden 👉 https://tinyurl.com/2p99s746
@PANGermany @boell_stiftung @bund_net @INKOTA @rosaluxstiftung

#Jungemenschen fordern mehr Forschung für #Pestizidalternativen & Unterstützung für mehr #Vielfalt auf dem #Acker, um den #pestizideinsatz zu reduzieren & die #biologischevielfalt in der #Agrarlandschaft zu retten. #Pestizidatlas➡️http://www.pan-germany.org/pestizidatlas @bund_net @boell_stiftung

Hat gerade ein Foto gepostet https://www.instagram.com/p/CY3uYsKtmJb/?utm_medium=twitter

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Förderern

Fotorechte: Demonstrationszug mit Banner Stoppt „Hormonelle Schadstoffe“ © M_Wolters, Strohballen © C_Ernst, Mutter und Kind © Souza_pixelio.de, Seerose: H_Ernst, Feld mit Mohnblumen / ©Butch – stock.adobe.com, Imker ©Valeriy Kirsanov – Fotolia, Demonstrationszug in Berlin © PAN Germany, Feld mit bunten Blumen ©Jürgen Fälchle – stock.adobe.com