PAN Germany

ist eine gemeinnützige Organisation, die über die negativen Folgen des Einsatzes von Pestiziden informiert und sich für umweltschonende, sozial gerechte Alternativen einsetzt. Wir sind Teil des internationalen Pesticide Action Network (PAN).

mehr

Twitter

#Chlorpyrifos ist häufig in Zitrusfrüchten: 1/3 untersuchte Grapefruits & Zitronen und 1/4 untersuchte Orangen & Mandarinen enthalten das #hochgefährliche #Pestizid 👉Mehr auf https://t.co/qv0cqNuCRo
Fast 200.000 Menschen fordern #BanChlorpyrifos 📝https://t.co/oz9LOQ5W52

Kinder sind dem größten Risiko einer Exposition gegenüber #Chlorpyrifos ausgesetzt, da sich ihr Gehirn noch in der Entwicklung befindet❗️
👉Jetzt Petition #BanChlorpyrifos unterzeichnen, um unsere Kinder zu schützen ➡️https://t.co/i4SfFOEgjd

27 NGOs aus 12 Ländern fordern die @EU_Commission auf, vor der Konferenz zur zukünftigen Chemikalienpolitik am 27. Juni endlich die Ergebnisse des Fitnesscheck der betroffenen EU-Gesetze zu veröffentlichen https://t.co/scDDROMoKR #HealthNotToxics #Biozide #PANGermany

Schlagwörter

Die Einträge zum Schlagwort Antibiotika-Restistenz

Gemeinsamer Kommentar zur BMEL-Forschungsförderung

Forschung zu Antibiotikaresistenzen bei Masthühnern stützt einseitig die Geflügelindustrie Berlin/Hamburg, 13.6.2019. Gemeinsamer Kommentar. Ein Bündnis aus Germanwatch, PAN Germany, Human- und Ti …
13. Juni 2019 · Rubrik: Tierarzneimittel allgemein

vvisonAIR - das Nachhaltigkeitsfestival auf der Altonale 2019

Wie in den vergangenen Jahren wird sich PAN Germany auf Norddeutschlands größtem Kulturfestival, der Altonale, präsentieren. Auf dem Straßenfest vvisionAIR tummeln sich Initiativen, Organisationen …
12. Juni 2019 · Rubrik: Allgemein

Joint letter in reaction to the Strategic Approach on Pharmaceuticals in the Environment

We are writing to express our deep concern following the recent publication of the Strategic Approach to Pharmaceuticals in the Environment by the European Commission. We welcome the fact that it has …
11. April 2019 · Rubrik:

NGOs sorgen sich über zunehmende (Tier-) Arzneimittelbelastungen und Antibiotikaresistenzen

Trotz aller Erkenntnis versäumt es die Europäische Kommission, gegenwärtige und zukünftige Generationen ausreichend vor den Gefahren von Arzneimittelverschmutzungen zu schützen. Gehandelt werden …

Zögern statt Handeln: EU drückt sich vor konkreten Maßnahmen zum Umwelt- und Gewässerschutz vor Tierarzneimitteln

Hamburg, 22.03.2019. Pressemitteilung. Zunehmend sind Gewässer durch Verschmutzungen bedroht – dazu zählen auch hochwirksame Arzneimittel aus der Tierhaltung, die auf direktem Weg in die Umwelt ge …
22. März 2019 · Rubrik: Tierarzneimittel allgemein

PAN - Webinar: Umweltbelastungen durch Tierarzneimittel

Wann brauchen Rind, Schwein und Huhn Antibiotika? Welche Gefahren birgt der standardmäßige Einsatz von Tierarzneimitteln für Mensch und Natur? Wie kann Vorsorge zur Erhaltung der Tiergesundheit und …
19. März 2019 · Rubrik: Tierarzneimittel allgemein

PAN - Webinar: Gewässerbelastung durch Tierarzneimittel

Wie steht es um den Schutz unserer Gewässer? Welche rechtlichen Regelungen gelten für Tierarzneimittel zum Schutz vor Gewässerbelastungen? Welche Instrumente hält die europäische Wasserrahmenrich …
31. Januar 2019 · Rubrik: Tierarzneimittel allgemein

Neues Tierarzneimittelrecht – EU verschärft Regelungen zum Antibiotika-Einsatz in der Tierhaltung

Mit einer eindeutigen Mehrheit haben die Abgeordneten des Europäischen Parlaments heute für den Entwurf einer neuen Verordnung zu Tierarzneimitteln abgestimmt. Ein wesentlicher Teil dieses neuen Tie …
25. Oktober 2018 · Rubrik: Tierarzneimittel allgemein

Strategischer Ansatz zu Arzneimitteln in der Umwelt

Human- und Tierarzneimittel gelangen auf vielfältige Weise in unsere Umwelt und sind nicht nur ein Risiko für Ökosysteme, sondern auch für die Gesundheit von Menschen und Tieren. Deshalb ist es un …
2. Juli 2018 · Rubrik: Tierarzneimittel allgemein

Antibiotika-Resistenzen: EU-Umweltausschuss fordert Umwelt-Überwachungen

In seiner Abstimmung über Änderungen des Aktionsplans Antimikrobielle Resistenzen (AMR) vom 20.06.2018 fordert der Umweltausschuss des europäischen Parlaments eine obligatorische Umweltüberwachung …
21. Juni 2018 · Rubrik: Tierarzneimittel allgemein

« Ältere Einträge

Pestizid Aktions-Netzwerk e.V. (PAN Germany)