PAN Germany

ist eine gemeinnützige Organisation, die über die negativen Folgen des Einsatzes von Pestiziden informiert und sich für umweltschonende, sozial gerechte Alternativen einsetzt. Wir sind Teil des internationalen Pesticide Action Network (PAN).

mehr

Twitter

Gemeinsam mit anderen Organisationen hat #PANGermany letzte Woche seine Bedenken zu Gesundheits- und #Umweltrisiken durch Arzneimittel in der Umwelt in einem Brief an Vizepräsident und EU-Kommissar #Timmermans geäußert https://t.co/dPGKH0i9Gh

Sarojeni V. Rengam, PANAP, verweist auf die herausragende Rolle von Frauen & jungen Menschen bei der Umsetzung von #Agrarökologie und fordert die Implementierung politischer & rechtlicher Mechanismen, um den Einfluss transnationaler Agrar-Konzerne zu beschränken @SaroPANAP

Javier Souza Casadinho von PAN Lateinamerika RAPAL macht deutlich: Das Hungerproblem lässt sich nicht mit #Pestiziden lösen. #Hunger ist keine Frage fehlender Technik, sondern eine politische. Bio-Produkte verbessern
die Gesundheit. #agroecologysymposium

Schlagwörter

Die Einträge zum Schlagwort Gewässerschutz

Biozidbelastung stoppen und Gewässerschutz stärken

Biozidbelastung stoppen und Gewässerschutz stärken: Die Wakenitz-Verordnung und das Antifoulingverbot für Sportboote Am Beispiel der Region der Ratzeburger Seen und der Wakenitz in Schleswig-Holste …
27. Februar 2018 · Rubrik:

Berücksichtigung von Gewässerbelastungen durch Human- und Tierarzneimittel bei der Revision der EU-Grundwasserrichtlinie

Human- und Tierarzneimittel belasten zu nehmend unsere Gewässer. Betroffen sind nicht nur Oberflächengewässer. Längst werden die Arzneimittelrückstände und ihre Abbauprodukte auch im Grundwasser …
13. Juni 2013 · Rubrik:

Pestizid Aktions-Netzwerk e.V. (PAN Germany)