PAN Germany

ist eine gemeinnützige Organisation, die über die negativen Folgen des Einsatzes von Pestiziden informiert und sich für umweltschonende, sozial gerechte Alternativen einsetzt.

Wir sind Teil des internationalen Pesticide Action Network (PAN).

mehr

Am 27.9.1962 veröffentlichte Rachel Carson den Bestseller „Sutmmer Frühling“. Das wegweisende Buch hat zahlreiche Pestizidverbote angestroßen, doch das chemie-intensive Agrarsystem blieb bestehen - zum Leid von Mensch & Natur.
🐝https://pan-germany.org/pestizide/60-jahre-rachel-carsons-stummer-fruehling-heute-startet-pestizid-aktionsmonat/ #SilentSpring

#silentspring kickstarted the ecological movement, profoundly important to me personally, see
https://www.26.org.uk/articles/members-news/26-recommends-64 https://twitter.com/DaveGoulson/status/1574686559839965188

#PANGermany und weitere #EDCfree Mitgliedsgruppen fordern von der @EU_Comission besseren Schutz für Menschen und Umwelt auf dem 4. Annual Forum zu #EndocrineDisruptors. #Pestizide

Schlagwörter

Die Einträge zum Schlagwort SAICM

Neue Hoffnung für globales Handeln zum Schutz vor hochgefährlichen Pestiziden

Nach mehr als zwei Jahren ohne Präsenzverhandlungen trafen sich vom 29. August bis 2. September in Bukarest Vertreter:innen von Regierungen, des Privatsektors, der Industrie und der Zivilgesellschaft …
7. September 2022 · Rubrik: SAICM

New hope for reducing harm from Highly Hazardous Pesticides

Press release [07.09.2022] After more than two years without a face-to-face meeting, representatives from governments, the private sector, industry and civil society from around the world met in Bucha …
· Rubrik: SAICM

Call to Action - NGOs fordern mehr Engagement gegen die weltweite Verschmutzung mit Chemikalien

Die globale Verschmutzung unseres Planeten und Belastung der Gesundheit der Menschheit mit Chemikalien nimmt rasant zu und hat sich neben der Klimakrise und dem weltweiten Artenverlust, längst zu ein …
9. August 2022 · Rubrik: SAICM

Veranstaltungsreihe: Chemiepolitische Mittagstalks 2022

Chemiepolitische Mittagstalks  – jeweils Mittwoch von 12:30 – 13:15 Uhr am: 23. März / 30. März / 13. April / 27. April / 04. Mai Niemand kennt die genaue Anzahl von chemischen Substanzen, …
14. März 2022 · Rubrik: SAICM

Handlungsbedarf: Immer mehr Chemikalien belasten uns und unseren Planeten

Die Welt wird immer chemischer. So könnte man die Entwicklung vereinfacht skizzieren. Chemikalien und deren Abfälle belasten Meere, Böden, unsere Luft zum Atmen, unsere Lebensmittel und behindern e …
20. September 2021 · Rubrik: SAICM

Gemeinsame Stellungnahme zum SAICM Beyond 2020-Prozess

Während die Verhandlungen über ein Nachfolgeabkommen für den Strategischen Ansatz zum Internationalen Chemikalienmanagement SAICM aufgrund der COVID-19-Pandemie ins Stocken geraten sind, haben deut …
5. August 2021 · Rubrik: SAICM

Gemeinsame Stellungnahme zum SAICM Beyond 2020-Prozess

Stellungnahme deutscher NGOs zum Verhandlungsprozess für ein neues Abkommen zum nachhaltigen und giftfreien Umgang mit Chemikalien und Abfällen nach 2020 (Strategischer Ansatz zum Internationalen Ch …
· Rubrik:

Der Kampf gegen gefährliche Chemikalien braucht mehr als Symbolpolitik

Im Vorfeld des Berlin Forums für Chemikalien und Nachhaltigkeit ziehen Umwelt- und Entwicklungsverbände eine kritische Bilanz der Arbeit der Bundesregierung. Sie hat wichtige Hausaufgaben in der Che …
5. Juli 2021 · Rubrik: SAICM

Chemiepolitischer Mittagstalk I "Hormongifte schaden Umwelt und Gesundheit" - Präsentation und Aufzeichnung

Am 28. April 2021 fand die erste Veranstaltung aus der Reihe „Chemiepolitische Mittagstalks“ zum Thema „Hormongifte schaden Umwelt und Gesundheit – Unsere Forderungen an die Bundes …
19. Mai 2021 · Rubrik: EDCs allgemein

Chemiepolitischer Mittagstalk I: "Hormongifte schaden Umwelt und Gesundheit" - Präsentation

Am 28. April 2021 fand die erste Veranstaltung aus der Reihe „Chemiepolitische Mittagstalks“ zum Thema „Hormongifte schaden Umwelt und Gesundheit – Unsere Forderungen an die Bundes …
· Rubrik:

« Ältere Einträge