PAN Germany

ist eine gemeinnützige Organisation, die über die negativen Folgen des Einsatzes von Pestiziden informiert und sich für umweltschonende, sozial gerechte Alternativen einsetzt. Wir sind Teil des internationalen Pesticide Action Network (PAN).

mehr

44% der Landwirt*innen weltweit erleiden Pestizidvergiftungen. Wir stemmen uns gegen die Einflussnahme der Pestizidhersteller @CropLife auf UN-Organisationen. Fordere mit uns, dass @FAO ihre #ToxicAlliance mit @CropLifeIntl beendet!
Hier unterzeichnen✍️ http://bit.ly/notoxicalliance

Haltet die Pestizidindustrie @CropLifeIntl aus den Vereinten Nationen heraus! Fordert eine unabhängige @FAO die zum Wohl der Menschen handelt, frei von Konzerninteressen. #ToxicAlliance JETZT UNTERZEICHNEN! 👉 http://bit.ly/notoxicalliance

Der #Koalitionsvertrag sagt: Wir erarbeiten einen nationalen Plan zum Schutz vor hormonaktiven Substanzen. Hier zeigen wir schon mal wie er aussehen könnte 👉 https://hej-support.org/hormongifte-stoppen/ zusammen mit @PANGermany @WECFgermany

Schlagwörter

Die Einträge zum Schlagwort SAICM

Handlungsbedarf: Immer mehr Chemikalien belasten uns und unseren Planeten

Die Welt wird immer chemischer. So könnte man die Entwicklung vereinfacht skizzieren. Chemikalien und deren Abfälle belasten Meere, Böden, unsere Luft zum Atmen, unsere Lebensmittel und behindern e …
20. September 2021 · Rubrik: SAICM

Gemeinsame Stellungnahme zum SAICM Beyond 2020-Prozess

Während die Verhandlungen über ein Nachfolgeabkommen für den Strategischen Ansatz zum Internationalen Chemikalienmanagement SAICM aufgrund der COVID-19-Pandemie ins Stocken geraten sind, haben deut …
5. August 2021 · Rubrik: SAICM

Gemeinsame Stellungnahme zum SAICM Beyond 2020-Prozess

Stellungnahme deutscher NGOs zum Verhandlungsprozess für ein neues Abkommen zum nachhaltigen und giftfreien Umgang mit Chemikalien und Abfällen nach 2020 (Strategischer Ansatz zum Internationalen Ch …
· Rubrik:

Der Kampf gegen gefährliche Chemikalien braucht mehr als Symbolpolitik

Im Vorfeld des Berlin Forums für Chemikalien und Nachhaltigkeit ziehen Umwelt- und Entwicklungsverbände eine kritische Bilanz der Arbeit der Bundesregierung. Sie hat wichtige Hausaufgaben in der Che …
5. Juli 2021 · Rubrik: SAICM

Chemiepolitischer Mittagstalk I "Hormongifte schaden Umwelt und Gesundheit" - Präsentation und Aufzeichnung

Am 28. April 2021 fand die erste Veranstaltung aus der Reihe „Chemiepolitische Mittagstalks“ zum Thema „Hormongifte schaden Umwelt und Gesundheit – Unsere Forderungen an die Bundes …
19. Mai 2021 · Rubrik: EDCs allgemein

Chemiepolitischer Mittagstalk I: "Hormongifte schaden Umwelt und Gesundheit" - Präsentation

Am 28. April 2021 fand die erste Veranstaltung aus der Reihe „Chemiepolitische Mittagstalks“ zum Thema „Hormongifte schaden Umwelt und Gesundheit – Unsere Forderungen an die Bundes …
· Rubrik:

Studie: Doppelstandards und Ackergifte von Bayer und BASF

Ein Blick hinter die Kulissen des internationalen Handels mit Pestizidwirkstoffen Die beiden deutschen Agrarchemiekonzerne entwickeln und vermarkten hochgefährliche Pestizidwirkstoffe, die die Gesund …
26. April 2021 · Rubrik: HHPs

Veranstaltungsreihe: Chemiepolitische Mittagstalks

Chemiepolitische Mittagstalks: Jeweils Mittwochs von 12:30 bis 13:15 Uhr am 28. April | 12. Mai | 19. Mai | 2. Juni | 16. Juni 2021 Jährlich sterben weltweit 1,6 Millionen Menschen an den Auswirkunge …
8. April 2021 · Rubrik: SAICM

PAN International Webinar zu hochgefährlichen Pestiziden (HHPs)

Veranstaltungshinweis: PAN International lädt ein zum Webinar „Highly Hazardous Pesticides (HHPs) – a global challenge“ am 15. Dezember 2020 von 12:00 – 13:30 Uhr. Interessier …
7. Dezember 2020 · Rubrik: HHPsSAICM

Was gehen mich Chemikalien an?

Wir sind von Chemikalien umgeben. Sobald wir Haushaltsreiniger oder Desinfektionsmittel verwenden, merken wir das direkt. Wenn wir aber eine hormonschädliche Creme benutzen, auf einem mit Flammschutz …
30. November 2020 · Rubrik: SAICM

« Ältere Einträge