PAN Germany

ist eine gemeinnützige Organisation, die über die negativen Folgen des Einsatzes von Pestiziden informiert und sich für umweltschonende, sozial gerechte Alternativen einsetzt. Wir sind Teil des internationalen Pesticide Action Network (PAN).

mehr

Twitter

Frau Umweltministerin @SvenjaSchulze68: Im März haben Sie die Chance den schwachen Plan der #EU-Kommission gegen #Umwelthormone zu verbessern. Werden Sie aktiv, um unsere #Gesundheit & #Umwelt besser zu schützen? Lesen Sie unseren @EDCFree Brief: https://t.co/xnIFkiq8Hq #EDCFree

#SAICM Stakeholder Konferenz in Berlin: #PANGermany fordert von Deutschland mehr Engagement gegen Doppelstandards und den Export von verbotenen und hoch gefährlichen #Pestiziden.

#SAICM Stakeholder Konferenz in Berlin: #WECF mahnt zu mehr Engagement, um Menschen und #Umwelt endlich besser vor #Chemikalien zu schützen. #Pestizide #Chemikaliensicherheit

Schlagwörter

Die Einträge zum Schlagwort Pestizide

Neues aus dem europäischen Pestizid-Recht

  Hin zu mehr Transparenz in der Pestizidbewertung Jahrelang hat sich die Europäische Lebensmittelbehörde (EFSA) verweigert, den Inhalt von Industriestudien im Rahmen des Genehmigungsverfahrens …
18. Februar 2019 · Rubrik: Pestizide

Krank durch Pestizide – was tun?

PAN Germany Informationsblatt zum Thema Pestizide & Berufskrankheiten. Was können Landwirte und andere Beschäftigte in Deutschland tun, wenn sie durch das Arbeiten mit Pestiziden erkrankt sind, …
6. Februar 2019 · Rubrik: Pestizide

Gemeinsames Positionspapier: Agrarökologie stärken

Gemeinsam für naturnahe bäuerliche Anbausysteme und solidarische Lebensräume. …
19. Januar 2019 · Rubrik:

Neue Analyse offenbart Schwachstellen beim europäischen Pestizid-Zulassungssystem und bietet Lösungen an

Brüssel/Hamburg, 14.12.2018 In einem neuen White Paper, dessen Erstellung vom Pestizid Aktions-Netzwerk (PAN) Europe koordiniert wurde, haben die 24 an der Erarbeitung des Papiers beteiligten Experte …
14. Dezember 2018 · Rubrik: Pestizide

Besorgnis über rapide steigenden Pestizideinsatz in Bolivien. Auch Kleinbauern setzen hochgefährliche Pestizide ein.

PAN Germany Pestizid-Brief 3 – 2018 In Bolivien hat sich der Pestizideinsatz binnen 10 Jahren auf jährlich 62.900 Tonnen mehr als versechsfacht. Eine jüngst veröffentlichte Masterarbeit belegt, d …
29. November 2018 · Rubrik: HHPs

PAN begrüßt den Widerruf dreier hochgefährlicher Bayer-Pestizide

Wie heute in einer Fachmeldung mitgeteilt wurde, widerruft das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) zum 30. November 2018 die Zulassungen folgender Pestizid-Produkte von B …
28. November 2018 · Rubrik: HHPsNeonics

Manifest der CITIZENS FOR SCIENCE IN PESTICIDE REGULATION

Die Europäische Union hat eine der besten Pestizidverordnungen der Welt – auf dem Papier. Aber in der Praxis wird sie nicht umgesetzt. Eine neue Koalition, die “Citizens for Science in Pesticide …
31. Oktober 2018 · Rubrik:

Gemeinsam für einen besseren Schutz vor Pestiziden in Europa

Heute erfolgt in Brüssel der offizielle Start der europaweiten Initiative „Citizens for Science in Pesticide Regulation“ (Bürger für Wissenschaftlichkeit bei der Pestizidregulierung), die von …
· Rubrik: Pestizide

PAN’s suggestions for better future auditing and implementation

In 2017, the European Commission, the Directorate-General for Health and Food Safety, and Directorate F for Health and Food Audit Analyses (HFAA), undertook six fact-finding missions to evaluate the i …
25. Oktober 2018 · Rubrik:

Deutscher Naturschutztag fordert umfassenden Schutz mariner Lebensräume – auch vor Pestizid-Belastungen

Um unsere Meere und Küsten ist es schlecht bestellt: Klimawandel, Versauerung, nicht nachhaltige Fischereipraktiken und Aquakulturen, militärischer Nutzung, Verlärmung, Vermüllung, Belastung durch …
1. Oktober 2018 · Rubrik: Pestizide

« Ältere Einträge

Pestizid Aktions-Netzwerk e.V. (PAN Germany)