PAN Germany

ist eine gemeinnützige Organisation, die über die negativen Folgen des Einsatzes von Pestiziden informiert und sich für umweltschonende, sozial gerechte Alternativen einsetzt. Wir sind Teil des internationalen Pesticide Action Network (PAN).

mehr

Twitter

Jahresbilanz: Zu wenig Engagement der GroKo bei der Umsetzung einer kohärenten Agrar-
und Handelspolitik

Die ökologische Krise zeigt, wie dringend ein grundlegender Wandel der Agrar- und
Ernährungssysteme durch… https://www.instagram.com/p/B-eZMM7gABR/?igshid=hngkh2yixv1s

"If #FarmToFork & #EUBiodiversity strategies are to be aligned with #EUGreenDeal & truly aim to #protectourplanet, they should firmly establish a different direction for 🇪🇺#foodandfarming": #agroecology

CSOs' open📧 asks @EU_Commission exactly for this👉🏽http://bit.ly/2R15g7R https://twitter.com/eaAgriFood/status/1244940894563860480

European Green Deal: Umweltverbände fordern Pestizidreduktion und Förderung für Agrarökologie

Seit Jahrzehnten stürzt die Gemeinsame Agrarpolitik der EU die industrielle Landwirtschaft und die damit verbundenen… https://www.instagram.com/p/B-Z9dSFA1YI/?igshid=jkxvynqxpl48

Schlagwörter

Die Einträge zum Schlagwort Pestizide

Jahresbilanz: Zu wenig Engagement der GroKo bei der Umsetzung einer kohärenten Agrar- und Handelspolitik

Die ökologische Krise zeigt, wie dringend ein grundlegender Wandel der Agrar- und Ernährungssysteme durch holistische Ansätze wie Agrarökologie notwendig ist. Eine weltweit zukunftsfähige Landwir …
2. April 2020 · Rubrik: Pestizide

Gemeinsame Stellungnahme: JAHRESBILANZ AGRARÖKOLOGIE - Analyse ein Jahr nach Veröffentlichung des Positionspapiers „Agrarökologie stärken“ 2019

Im Januar 2019 – vor einem Jahr – haben 59 Organisationen und Verbände aus Umwelt, Entwicklung, bäuerliche Landwirtschaft, Ökolandbau und Lebensmittelhandwerk ihren Forderungskatalog an die Bun …
· Rubrik:

Europäischer Green Deal: Umweltverbände fordern Pestizidreduktion und Förderung für Agrarökologie

Seit Jahrzehnten stützt die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) der EU die industrielle Landwirtschaft und die damit verbundenen negativen Folgen für Umwelt und Gesundheit. In einem offenen Brief an den V …
31. März 2020 · Rubrik: Pestizide

Open NGO letter: European Green Deal needs to cut pesticides and switch to agroecology (EN)

We are writing to you as supporters of the European Citizens Initiative Save Bees and Farmers1 which has been already supported by over a quarter of a million EU citizens. The significant decline of b …
· Rubrik:

Gewässerschutz aktuell: Wie steht es um die Rechte des Wassers?

Der internationale Weltwassertag, am 22. März 2020, widmet sich in diesem Jahr dem Thema „Wasser und Klimwandel“. Um die für Mensch und Natur wichtigen Gewässerfunktionen in Zeiten zune …
20. März 2020 · Rubrik: Pestizide

Handlungsempfehlungen von PAN Germany zum EU-Kommissionbericht zum Fitness-Check des EU-Wasserrechts

Gemäß Artikel 19 der EG Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) sollte die EU Kommission bis zum Jahr 2019 die WRRL überprüfen und dem Europäischen Parlament und dem Europäischen Rat gegebenenfalls erford …
· Rubrik:

"Ausflug in die Agrarlandschaft" jetzt auch als E-Book erhältlich

Rund die Hälfte der Fläche Deutschlands wird als Agrarland genutzt. Mit etwas Hintergrundwissen kann das Wandern, Radeln, Zug- oder Autofahren durch die Agrarlandschaft zu einer spannenden Beobachtu …
12. März 2020 · Rubrik: Pestizide

Bis 9. März 2020: Sagen Sie der EU, warum Sie wegen hormonell wirksamer Chemikalien besorgt sind!

Nutzen Sie Ihr Mitspracherecht und nehmen Sie sich 10 Minuten Zeit. Einzelpersonen haben jetzt die Möglichkeit, ihre Meinung bei den dringend erforderlichen gesetzlichen und politischen Änderungen f …
2. März 2020 · Rubrik: EDCs allgemein

Ankündigung zum Vortrag "Glyphosat - Der Stand der Dinge"

Montag, 6. April, 11.00 Uhr Glyphosat – Der Stand der Dinge Glyphosat, dessen Einsatz in Europa im November 2017 für weitere fünf Jahre genehmigt wurde, ist das mit Abstand am häufigsten eingeset …
25. Februar 2020 · Rubrik: Glyphosat

Schwächung von Verbraucherschutzstandards durch die Hintertür?

Die Brüsseler NGO Corporate Europe Observatory (CEO) informiert in ihrem aktuellen Bericht „Toxic residues through the back door. Pesticide corporations and trade partners pressured EU to allow ban …
17. Februar 2020 · Rubrik: Pestizide

« Ältere Einträge