PAN Germany

ist eine gemeinnützige Organisation, die über die negativen Folgen des Einsatzes von Pestiziden informiert und sich für umweltschonende, sozial gerechte Alternativen einsetzt. Wir sind Teil des internationalen Pesticide Action Network (PAN).

mehr

Twitter

Umweltministerin @SvenjaSchulze68 Landwirtschaftsministerin @JuliaKloeckner, rudern Sie nicht weiter zurück, sondern machen sie endlich Nägel mit Köpfen! #Landwirtschaft geht auch #ohneGlyphosat zeigt die neue Studie von #PANEurope https://t.co/JK8IiBMzqJ

Massenmedikation in der intensiven #Tierhaltung ist eine Ursache für #Umweltverschutzung und trägt maßgäblich zur #Antibiotikaresistenz bei! #PANGermany fordert EU Maßnahmen für #Tierwohl - Gesunde Tiere brauchen kein Antibiotika!

.@SvenjaSchulze68 #PANGermany begrüßt die Eckpunkte des Aktionsprogramms #Insektenschutz https://t.co/bhZqmLY2ck. Um #Pestizide und #Biozide zu reduzieren, sind jetzt konkrete Maßnahmen notwendig. Hierzu gehört: Keine Pestizid-Anwendungen in Schutzgebieten!

Schlagwörter

Die Einträge zum Schlagwort Pestizide

Gute Nachricht: 18 hochgefährliche Pestizide in Indien verboten

Das indische Agrarministerium hat am 8. August 2018 mit sofortiger Wirkung erlassen, dass die Registrierung, die Einfuhr, die Herstellung, die Formulierung, der Transport, der Verkauf und die Verwendu …
15. August 2018 · Rubrik: HHPs

Giftige Mischung – Pestizid-Rückstände in knapp 50 Prozent der Lebensmittel nachgewiesen

Die zuständige Lebensmittelbehörde der EU (EFSA) hat in ihrem jüngsten Rückstands-Monitoring-Bericht die Ergebnisse der Lebensmitteluntersuchungen auf Pestizid-Rückstände aus dem Jahr 2016 verö …
14. August 2018 · Rubrik: Pestizide

Gefahr von Hirnschäden - NGOs fordern Verbot von Chlorpyrifos

Chlorpyrifos ist hochgefährlich und dennoch eins der derzeit am häufigsten verwendeten Insektizide in Europa, auch wenn in Deutschland keine Präparate mehr zugelassen sind, die diesen Wirkstoff ent …
9. August 2018 · Rubrik: Pestizide

Pestizidhersteller und Menschenrechte

PAN Germany Pestizid-Brief 2-2018 Im Juni veröffentlichte das Freiburger Öko-Institut den Bericht „Umweltschutz wahrt Menschenrechte“ im Kontext globalen Unternehmenshandelns (1). Eine Fallstudi …
12. Juli 2018 · Rubrik: HHPs

EU-Agrarminister beraten über Bestäuber-Schutz

Auf Initiative Sloweniens soll es auf dem heutigen Treffen der EU-Agrarminister u.a. um einen besseren EU-weiten Schutz von Bestäubern gehen. Slowenien, unterstützt von Polen und Luxemburg, hat den …
18. Juni 2018 · Rubrik: Pestizide

Pestizide sind eine Gefahr für Insekten und die biologische Vielfalt

Spätestens seit Veröffentlichung der Krefeld-Studie im letzten Jahr, ist der dramatische Rückgang der Insekten ins Bewusstsein der Öffentlichkeit und Politik gerückt. Die Besorgnis ist groß, den …
12. Juni 2018 · Rubrik: Pestizide

Pestizide und Menschenrechte - ein Podcast vom NDR

"Moment mal" ist der Podcast der NDR Radiokirche. In der Folge vom 27.05. war Toxikologe und PAN Germany Vorstand Dr. Peter Clausing im Interview zum Thema Pestizide und Menschenrechte. Der Podcast ka …
29. Mai 2018 · Rubrik: Pestizide

¡Maíz! - oder wer regiert die Welt?

Mit einem vielfältigen Angebot aus Workshops und der Performance des kollektiv tonalli zu den Themen Mais, Mexiko und globale Märkte fand am 27.04.2018 der Thementag ¡Maíz! – oder wer ernäh …
· Rubrik: Pestizide

Faltblatt: Pestizide - Eine Gefahr für Insekten und die biologische Vielfalt

Biologische Vielfalt bedeutet Lebensraumvielfalt, Artenvielfalt und genetische Vielfalt. Bestäuber-Insekten haben eine Schlüsselfunktion beim Erhalt der biologischen Vielfalt. …
25. Mai 2018 · Rubrik:

Hormonschädliche Chemikalien – Acht Forderungen an die Politik

Sind Sie besorgt über hormonschädliche Chemikalien (EDCs) und ihre Auswirkungen auf ihre Gesundheit und ihre Umwelt?  Die politischen Verantwortlichen sind aufgerufen, jetzt endlich zu handeln. Die …
15. Mai 2018 · Rubrik: EDCs allgemein

« Ältere Einträge

Pestizid Aktions-Netzwerk e.V. (PAN Germany)