PAN Germany

ist eine gemeinnützige Organisation, die über die negativen Folgen des Einsatzes von Pestiziden informiert und sich für umweltschonende, sozial gerechte Alternativen einsetzt. Wir sind Teil des internationalen Pesticide Action Network (PAN).

mehr

Danke @pesticideaction dafür, dass ihr gemeinsam mit 80 US-Organisiation von den USA fordert, nicht weiter gegen Mexikos Entscheidung für einen #Glyphosat-Ausstieg vorzugehen. Wir untestützen Mexikos Engagement für ein #Glyphosat-freies Land!

Sehr gut erklärt! .@INKOTA veranschaulicht im Video: Doppelstandards im Pestizidhandel gehen zu Lasten der #Gesundheit, der #Umwelt und der Rechte von Menschen im Globalen Süden. Daher fordern PAN Germany & Inkota gemeinsam #GiftexporteStoppen Stopp #HHPs

Noch nicht dabei? Dann jetzt beim kritischen @CBGnetwork Livestream zur heutigen Bayer HV teilnehmen. https://cbgnetwork.org/7777.html

Schlagwörter

Die Einträge zum Schlagwort Naturschutz

Auch in Naturschutzgebieten sind Insekten einer erheblichen Belastung durch Pestizide ausgesetzt

PAN Germany Pestizid-Brief 2 – 2021 Hintergrund 2017 veröffentlichte der Entomologische Verein Krefeld (EVK) in Deutschland zusammen mit der niederländischen Radboud Universität Nijmegen eine …
29. April 2021 · Rubrik: Pestizide

Insektenschutzprogramm vollständig umsetzen - JETZT!

Um dem bedrohlichen Schwund an Insektenpopulationen entgegenzutreten, verabschiedete die Bundesregierung im September 2019 das Aktionsprogramm Insektenschutz (APIS). Nach Verzögerungen und Dissens zw …
9. Februar 2021 · Rubrik:

PAN Germany Stellungnahme zum Referentenentwurf für ein Insektenschutzgesetz

PAN Germany kommentiert in dieser Stellungnahme den im Juli 2020 vom Bundesumweltministerium (BMU) vorgelegten Referentenentwurf über ein Gesetz zum Schutz der Insektenvielfalt in Deutschland. …
16. November 2020 · Rubrik:

Sinn und Unsinn von Pestiziden - Podiumsdiskussion mit Industrievertretern am Dienstag, 3.11.2020 von 19:30 - 21:00 Uhr

Hinweis auf eine Online-Veranstaltung: Unter dem Titel „Pestizide & Co – Notwendiger Pflanzenschutz oder Umwelt- und Gesundheitsgefahr?“ lädt die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften …
27. Oktober 2020 · Rubrik: Pestizide

Launch der Europäische Bürgerinitiative „Save Bees and Farmers“ - Bienen und Bauern retten

Heute ist es so weit! Am 25.11.2019 startet die Europäische Bürgerinitiative „Save Bees and Farmers“, die chemisch-synthetische Pestizide bis 2035 aus dem Verkehr ziehen, Landwirt*innen beim Ums …
25. November 2019 · Rubrik: Pestizide

Schutzgebiete vor Pestiziden schützen

Ökosysteme und die Artenvielfalt sind zunehmend unter Druck geraten. Das Ergebnis dieser Entwicklung zeigt sich in den sich füllenden „Roten Listen“ gefährdeter Arten, an dem dokumentierten Ins …
30. Oktober 2019 · Rubrik:

Biodiversitäts- und Gewässerschutz brauchen Rechtssicherheit

Berlin, Hamburg, 21.10.2019. Gemeinsame Pressemitteilung von Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Naturschutzbund Deutschlands (NABU), Umweltdachverband Deutscher Naturschutzring (DNR) …
21. Oktober 2019 · Rubrik: Pestizide

Pestizide sind eine Gefahr für Wasserlebewesen und für unser Trinkwasser

Wasser bedeutet Leben für Menschen, Tiere und Pflanzen. Die Gesundheit aller Lebewesen und die Artenvielfalt sind davon abhängig, dass sauberes Wasser verfügbar ist. Beim Einsatz von Pestiziden sol …
1. Oktober 2019 · Rubrik:

Faltblatt: Pestizide - Eine Gefahr für Wasserlebewesen und für unser Trinkwasser

Wasser bedeutet Leben für Menschen, Tiere und Pflanzen. Die Gesundheit aller Lebewesen und die Artenvielfalt sind davon abhängig, dass sauberes Wasser verfügbar ist. Beim Einsatz von Pestiziden sol …
· Rubrik:

Offener Brief an Julia Klöckner: Wir fordern echte Perspektiven für eine zukunftsfähige Landwirtschaft!

Der fortschreitende Verlust der biologischen Vielfalt betrifft in besonderer Weise zukünftige Generationen, denn ihre Lebensgrundlagen hängen davon ab, wie wir heute mit unserer Natur- und Umwelt um …
16. September 2019 · Rubrik: Pestizide

« Ältere Einträge