PAN Germany

ist eine gemeinnützige Organisation, die über die negativen Folgen des Einsatzes von Pestiziden informiert und sich für umweltschonende, sozial gerechte Alternativen einsetzt. Wir sind Teil des internationalen Pesticide Action Network (PAN).

mehr

In unseren PAN-Büros auf der ganzen Welt machen wir unterschiedliche Erfahrungen in der COVID19-Krise. Unser Beitrag „Mit Vielfalt und Solidarität durch die Krise“ gibt Einblicke in das Engagement unseres PAN Netzwerks https://t1p.de/vd2t

Auch Untenehmen in Deutschland exportieren tonnenweise #Pestizide wie #Cyanamid #Acetochlor #Iprodione , die bei uns aus Gesundheits- &Umweltgünden verboten sind. Das Leid der Menschen in den Importländern darf nicht länger ignoriert werden! https://t1p.de/rr9i

.@SRtoxics & @UN_SPExperts fordern die wohlhabenden Staaten auf, ihre verbotenen giftigen #Chemikalien & #Pestizide nicht länger in ärmere Länder zu exportieren. PAN unterstütz diese Forderung der UN-Experten für #Menschenrechte! Jetzt #Doppelstandards im Pestizid-Handel beenden!

Schlagwörter

Die Einträge zum Schlagwort Naturschutz

PAN Germany Workshop_Programm_Risiken und Nebenwirkungen von Pestiziden

Einladung zum Workshop „Risiken und Nebenwirkungen von Pestiziden – Schutzgebiete besser schützen“. Dienstag, 4. Juni 2019 in Hamburg. …
14. Mai 2019 · Rubrik:

Pestizid-Aktionswoche 2019

Seit 14 Jahren findet vom 20. – 30. März die internationale Pestizid-Aktionswoche statt mit dem Ziel, über den Einsatz von Pestiziden, den Auswirkungen von Pestiziden auf Gesundheit und Umwelt sow …
20. März 2019 · Rubrik: Pestizide

PAN - Spot: Insektenschwund durch Pestizide

Die Insekten werden immer weniger. Laut aktuellen Studien beläuft sich der Verlust der Insektenbiomasse auf bis zu 80 % in den vergangenen 30 Jahren. Ob Käfer, Fliege oder Biene – sie alle sin …
27. Februar 2019 · Rubrik: Pestizide

Deutscher Naturschutztag fordert umfassenden Schutz mariner Lebensräume – auch vor Pestizid-Belastungen

Um unsere Meere und Küsten ist es schlecht bestellt: Klimawandel, Versauerung, nicht nachhaltige Fischereipraktiken und Aquakulturen, militärischer Nutzung, Verlärmung, Vermüllung, Belastung durch …
1. Oktober 2018 · Rubrik: Pestizide

Neuere Einträge »