PAN Germany

ist eine gemeinnützige Organisation, die über die negativen Folgen des Einsatzes von Pestiziden informiert und sich für umweltschonende, sozial gerechte Alternativen einsetzt. Wir sind Teil des internationalen Pesticide Action Network (PAN).

mehr

Twitter

Du willst Bienen und andere Insekten
unterstützen? Mit diesen Tipps kannst
du ihnen etwas Gutes tun 🐝

Unterschreibe unsere Initiative,
für eine Landwirtschaft, die Bienen,
Bäuer*innen und unsere Gesundheit… https://www.instagram.com/p/CAr6rzDgwES/?igshid=uzeloiomkjyn

Artenvielfalt, genetische Vielfalt und Lebensraumvielfalt bilden die gemeinsam die biologische Vielfalt auf unserer Erde.

Wie schlecht es um die biologische Vielfalt steht, ist nicht nur heute am internationalen Tag… https://www.instagram.com/p/CAf1gjbAE0q/?igshid=jcvc34z6idhv

#WorldBioDiversityDay: Less variety means fewer local foods, #biodiversityloss, higher health risks & #climatevulnerability. #Agroecology helps our farmers, ecosystems & health thrive together. Support this by signing our initiative👉🏽http://bit.ly/3e9tJRt #SaveBeesAndFarmers

Schlagwörter

Die Einträge zum Schlagwort Wasser

Dokumentation - PAN Germany Fachgespräch: Gewässerschutzmaßnahmen zur Reduzierung biozidhaltiger Antifouling-An-striche bei Sportbooten in Binnengewässern

Mit dem Ziel aktuelle Informationen zur Regulierung biozidhaltiger Antifoulinganstriche und zu umweltschonenden Alternativen für den Bewuchsschutz bei Sportbooten auszu-tauschen und eine Diskussion …
2. Mai 2019 · Rubrik:

Schluss mit giftigen Bioziden im Wassersport!

Hamburg, 30.04.2019. Pressemitteilung. Die Umweltorganisation PAN Germany fordert von der Bundesregierung und den Bundesländern ein härteres Vorgehen gegenüber vermeidbaren Gewässerbelastungen dur …
30. April 2019 · Rubrik:

PAN Germany Stellungnahme zu Antifoulings

PAN Germany beleuchtet in der vorliegenden Stellungnahme „Für einen wirksamen Schutz von Gewässern vor vermeidbaren Biozidbelastungen durch Antifouling-Anstriche an Sportbooten“ die beso …
29. April 2019 · Rubrik:

Zögern statt Handeln: EU drückt sich vor konkreten Maßnahmen zum Umwelt- und Gewässerschutz vor Tierarzneimitteln

Hamburg, 22.03.2019. Pressemitteilung. Zunehmend sind Gewässer durch Verschmutzungen bedroht – dazu zählen auch hochwirksame Arzneimittel aus der Tierhaltung, die auf direktem Weg in die Umwelt ge …
22. März 2019 · Rubrik: Tierarzneimittel allgemein

PAN Germany zum Weltwassertag: Gifte im (Ab-)wasser endlich angehen!

  Viele Pestizide, Biozide und Arzneimittelrückstände gelangen noch ungehindert in die Gewässer Anlässlich des von den Vereinten Nationen ausgerufenen Weltwassertages am 22.3.2019, der sich d …
21. März 2019 · Rubrik: Pestizide

Mitmachen: EU-weite Anhörung zur Wasserrahmenrichtlinie (WRRL)

Entsprechend der Vorschriften der europäischen Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) steht derzeit die Überprüfung des Regelwerks an. Die EU-Kommission hat im Rahmen des sog „Fitness Check“ eine öffen …
5. März 2019 · Rubrik: Pestizide

Gewässerschutz im Fokus – Wie kann die Wasserrahmenrichtlinie besser umgesetzt werden?

Gemeinsame PAN-Position zur WRRL veröffentlicht Mit besonderem und besorgtem Blick auf die Schwerpunktthemen Pestizide, Biozide und Tierarzneimittel haben PAN Europe und PAN Germany eine gemeinsame S …
· Rubrik: Pestizide

Stellungnahme von PAN Europe und PAN Germany zur Überprüfung der EG-Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) und ihrer Tochterrichtlinien

Mit besonderem und besorgtem Blick auf die Schwerpunktthemen Pestizide, Biozide und Tierarzneimittel haben PAN Europe und PAN Germany eine gemeinsame Stellungnahme zur Umsetzung der WRRL in deutscher …
· Rubrik:

PAN - Webinar: Gewässerbelastung durch Tierarzneimittel

Wie steht es um den Schutz unserer Gewässer? Welche rechtlichen Regelungen gelten für Tierarzneimittel zum Schutz vor Gewässerbelastungen? Welche Instrumente hält die europäische Wasserrahmenrich …
31. Januar 2019 · Rubrik: Tierarzneimittel allgemein

Neuere Einträge »