PAN Germany

ist eine gemeinnützige Organisation, die über die negativen Folgen des Einsatzes von Pestiziden informiert und sich für umweltschonende, sozial gerechte Alternativen einsetzt. Wir sind Teil des internationalen Pesticide Action Network (PAN).

mehr

Richtig! Die Leistungen des Öko-Landbaus für #Pestizidreduktion, Erhalt der #Umwelt und Förderung von #Vielfalt, Stärkung des ländlichen Raumes & Erzeugung gesunder Nahrungsmittel müssen endlich stärker honoriert und die realen Kosten des #Pestizid-Einsatzes eingepreist werden.

In unseren PAN-Büros auf der ganzen Welt machen wir unterschiedliche Erfahrungen in der COVID19-Krise. Unser Beitrag „Mit Vielfalt und Solidarität durch die Krise“ gibt Einblicke in das Engagement unseres PAN Netzwerks https://t1p.de/vd2t

Auch Untenehmen in Deutschland exportieren tonnenweise #Pestizide wie #Cyanamid #Acetochlor #Iprodione , die bei uns aus Gesundheits- &Umweltgünden verboten sind. Das Leid der Menschen in den Importländern darf nicht länger ignoriert werden! https://t1p.de/rr9i

Schlagwörter

Die Einträge zum Schlagwort Antifoulings

Biozidbelastung stoppen und Gewässerschutz stärken:

Die Wakenitz-Verordnung und das Antifoulingverbot für Sportboote Am Beispiel der Region der Ratzeburger Seen und der Wakenitz in Schleswig-Holstein zeigt das Informationspapier, dass es sehr wohl mö …
15. Februar 2018 · Rubrik:

Biozidhaltige Antifouling-Produkte für Sportboote: Vermarktungspflichten und Verbraucherrechte

Verbraucher haben das Recht, auf den ersten Blick erkennen zu können, ob ein Bewuchsschutz für Boote umweltschädliche Biozide enthält oder nicht. Das Informationsblatt fasst die wichtigsten rechtl …
29. Januar 2018 · Rubrik:

Dokumentation des Webinars "Aktuelle Entwicklungen beim Bewuchsschutz für Sportboote"

vom 9. Februar 2017 Das Webinar bot aktuelle Informationen von Experten und Praktikern rund um das Thema Bewuchsschutz bei Sportbooten. Thematisiert wurden gesetzliche Regelungen und Verbraucherrechte …
9. Februar 2017 · Rubrik:

„Ihr Manöver für Umwelt und Gesundheit: Alternativen zu Biozid-Antifoulings“

Gemeinhin gibt es viele Regelungen und Risikominderungsmaßnahmen, um Einträge umweltgefährlicher Chemikalien in Flüsse, Seen und in die Meere zu vermeiden. Eine der wenigen Ausnahmen, bei dem ein …
16. März 2016 · Rubrik:

PAN-Faltblatt: „Ihr Manöver für Umwelt und Gesundheit: Alternativen zu Biozid-Antifoulings“

Bald beginnt die neue Sportbootsaison. Viele Eigner und Vereine starten jetzt damit, ihre Boote klar zu machen. Dazu gehört auch der Bewuchsschutz am Rumpf. Das neue Faltblatt gibt Anregungen für um …
7. März 2016 · Rubrik:

ZINEB - Antifouling-Wirkstoff und hormonell wirksamer Schadstoff

Zineb, ein Antifouling-Wirkstoff, steht unter dem Verdacht hormonschädigende Eigenschaften zu besitzen. Die EU-Kommission hat den Wirkstoff dennoch für 1o Jahre genehmigt, auch für den Einsatz durc …
29. Januar 2016 · Rubrik:

Neuere Einträge »