PAN Germany

ist eine gemeinnützige Organisation, die über die negativen Folgen des Einsatzes von Pestiziden informiert und sich für umweltschonende, sozial gerechte Alternativen einsetzt. Wir sind Teil des internationalen Pesticide Action Network (PAN).

mehr

Twitter

Artenvielfalt, genetische Vielfalt und Lebensraumvielfalt bilden die gemeinsam die biologische Vielfalt auf unserer Erde.

Wie schlecht es um die biologische Vielfalt steht, ist nicht nur heute am internationalen Tag… https://www.instagram.com/p/CAf1gjbAE0q/?igshid=jcvc34z6idhv

#WorldBioDiversityDay: Less variety means fewer local foods, #biodiversityloss, higher health risks & #climatevulnerability. #Agroecology helps our farmers, ecosystems & health thrive together. Support this by signing our initiative👉🏽http://bit.ly/3e9tJRt #SaveBeesAndFarmers

Die #EUFarm2Fork https://t1p.de/n28x lässt hoffen auf faire Preise für Landwirt*innen und darauf, die Abhängigkeit von #Pestiziden und Tier-#Antibiotika zu verringern, den #Ökolandbau zu fördern, den #Tierschutz zu verbessern & den Verlust an biologischer #Vielfalt zu stoppen

Schlagwörter

Die Einträge zum Schlagwort Hormonschädliche Chemikalien

Antworten - Die Linke - auf die Wahlprüfsteine von PAN Germany anlässlich der Europawahl 2019

„Ja. DIE LINKE will eine Minimierungsstrategie für Pflanzenschutzmittel und eine Stärkung alternativer und präventiver Konzepte. Zwei Voraussetzungen müssen dafür gegeben sein: Zum einen d …
23. Mai 2019 · Rubrik:

Antworten - Die Grünen - auf die Wahlprüfsteine von PAN Germany anlässlich der Europawahl 2019

„Die angekündigte Unionsstrategie für eine nichttoxische Umwelt wird dringend benötigt. Ein umfassender und konkreter Aktionsrahmen gegen hormonell schädliche Stoffe ist notwendig, um gefäh …
22. Mai 2019 · Rubrik:

Pestizide aus Obst- und Weinbau auf Kinderspielplätzen

Brüssel/Hamburg, 21.05.2019. Gemeinsame Pressemitteilung. Zur Pestizidbelastung von Spielplätzen ist nun die weltweit erste und umfangreiche wissenschaftliche Studie erschienen: Ein internationales …
21. Mai 2019 · Rubrik: Abdrift

Children’s playgrounds contaminated with pesticides from apple and wine orchards

Brussels, 21.05.2019. Press release. Unique worldwide scientific study on pesticide contamination of playgrounds in South-Tyrol (Italy) published. Research team shares concerns about endocrine disrupt …
· Rubrik:

Europawahl - Wir fordern ein giftfreies Europa!

Wahlprüfsteine zur Wahl zum Europäischen Parlament 2019 Die bevorstehende Neuwahl des Europäischen Parlaments spielt eine entscheidende Rolle für den weiteren Zusammenhalt innerhalb und außerhalb …
16. Mai 2019 · Rubrik: Allgemein

YES! Kalifornien verbietet Chlorpyrifos

In der EU ist das hochgefährliche Organophosphat noch immer zugelassen Die gute Nachricht von unserer Partnerorganisation PAN Nordamerika erreichte uns gestern: Der Gouverneur von Kalifornien hat das …
9. Mai 2019 · Rubrik: HHPs

Geheime Dokumente offenbaren das Engagement hochrangiger EU-Beamten für weniger Schutz vor höheren Pestizidbelastungen

Vertreter der Gesundheitsdirektion unterstützten die Verwendung von 32 gefährlichen Pestiziden. Neu veröffentlichte Dokumente der Europäischen Kommission enthüllen die Untergrabung wichtiger euro …
· Rubrik: Pestizide

Redebeitrag auf der BAYER-Hauptversammlung am 26. April 2019

Rede von Dr. Peter Clausing vom Pestizid Aktions-Netzwerk, (PAN Germany), auf der Hauptversammlung der Bayer AG am 26.4.2019 in Bonn Sehr geehrter Damen und Herren Aktionäre, Aufsichtsratsmitglieder …
26. April 2019 · Rubrik: Pestizide

NGOs fordern ambitionierten Aktionsplan gegen endokrine Disruptoren (EDCs)

Deutsche Umwelt-, Gesundheits- und Frauenorganisationen plädieren in einer gemeinsamen Stellungnahme an den Umweltausschuss des Deutschen Bundestages für einen ambitionierten und konkreten Aktionspl …
11. März 2019 · Rubrik: EDCs allgemein

Stellungnahme deutscher Umwelt-, Gesundheits- und Frauenorganisationen an den Umweltausschuss des Deutschen Bundestages zur Debatte am 13.3.2019 zum Kommunikationspapier der EU Kommission `Towards a comprehensive EU framework on endocrine disruptors´

Deutsche Umwelt-, Gesundheits- und Frauenorganisationen plädieren in einer gemeinsamen Stellungnahme an den Umweltausschuss des Deutschen Bundestages für einen ambitionierten und konkreten Aktionspl …
· Rubrik:

« Ältere Einträge Neuere Einträge »