PAN Germany

ist eine gemeinnützige Organisation, die über die negativen Folgen des Einsatzes von Pestiziden informiert und sich für umweltschonende, sozial gerechte Alternativen einsetzt. Wir sind Teil des internationalen Pesticide Action Network (PAN).

mehr

Twitter

Neuer UN-Report @UN_CFS report: #Agroecology bietet praxistaugliche Lösungen im Kapf gegen #Klimakriese #Biodiversitätsverlust #Pestizidvergiftungen & #Hunger in der Welt. Überblick bietet sehr guter BLOG-Beitrag von Shiney Varghese @IATP https://t.co/E1mc0Z0Src @pesticideaction

#Österreich verbietet als erstes EU-Land #Glyphosat 🤗. Wir gratulieren!!! Der Nationalrat hat Verantwortung für Bürger*innen, #Natur & #Umwelt übernommen.
Wer Hintergründiges erfahren will zu Glyphosat, Bayer & Monsanto, dem empfehlen wir den WDR Beitrag https://t.co/UsnBEby3Vg

In der Region #Prosecco in Italien wird pestizid-intensiv Weinanbau betrieben. PAN unterstützt die Menschen vor Ort, die unter den #Pestiziden leiden & sich gegen die Auszeichung der Region als @UNESCO #Weltkulturerbe wehren.
👉https://t.co/FHvmtTWbHl ✋https://t.co/jQtujGvtdE

Schlagwörter

Die Einträge zum Schlagwort Hochgefährliche Pestizide

PAN International List of Highly Hazardous Pesticides

PAN-Liste hochgefährlicher Pestizide Version „März 2019“ Die überarbeitete Liste hochgefährlicher Pestizide listet 310 Wirkstoffe auf, die für die menschliche Gesundheit, für Tiere u …
28. März 2019 · Rubrik:

PAN International fordert rechtsverbindliche Regelungen für hochgefährliche Pestizide

Kurz vor Beginn des großen internationalen vierten Arbeitsgruppen Treffen (OEGW) der internationalen Rahmenvereinbarung für ein internationales Chemikalienmanagement SAICM (Strategic Approach to Int …
26. März 2019 · Rubrik: HHPs

Internationaler Aufruf gegen hochgefährliche Pestizide

Der „Internationale Aufruf für ein Verbot hochgefährlicher Pestizide“ ist ein Aufruf von PAN International, den Organisationen aus sehr vielen Ländern aller Kontinente unterzeichnet haben. Der …
11. März 2019 · Rubrik: HHPs

Appeal for a ban of highly hazardous pesticides

Decades of experience has shown that, despite numerous ‘safe use’ programs, the ’safe use’ of highly hazardous pesticides (HHPs) is not possible. People, farm­animals, wildlife and the enviro …
· Rubrik:

Aufruf "Für ein Verbot hochgefährlicher Pestizide"

Jahrzehnte an Erfahrungen haben gezeigt, dass eine sichere Anwendung hochgefährlicher Pestizide trotz vieler Programme zur „sicheren“ Anwendung nicht möglich ist. Noch immer erleiden Men …
· Rubrik:

Appel pour l’interdiction des Pesticides Extrêmement Dangereux

Des décennies d’expériences ont montré qu’en dépit des nombreux programmes d’ «utilisation sécuritaire», «l’utilisation sécuritaire» des Pesticides Extrêmement Dangereux (HH …
· Rubrik:

Convocatoria por la prohibición de los plaguicidas altamente peligrosos

Décadas de experiencia han mostrado que un uso seguro de los plaguicidas altamente peli-grosos no es posible, a pesar de los muchos programas para un “uso seguro“. Todavía existen seres humanos, …
· Rubrik:

Appello per la messa al bando dei pesticidi ad alto rischio (PAR)

L’esperienza accumulata nei decenni ha dimostrato che nonostante numerosi programmi di “uso sicuro”, l’“uso sicuro” dei pesticidi ad alto rischio (PAR) non è possibile. Le persone, gli an …
· Rubrik:

Gemeinsame NGO Stellungnahme: Opinion of NGOs in the EU SAICM Beyond 2020

The mandate of SAICM will end in 2020. We have now an opportunity to develop an ambitious international framework to prevent and eliminate adverse impacts on the health of people and the environment, …
18. Februar 2019 · Rubrik:

Europäische NGOs beziehen Stellung zu einem zukünftigen SAICM nach 2020

Industrie- und Agrochemikalien führen weltweiten zu massiven Gesundheits- und Umweltproblemen. Mithilfe der freiwilligen Rahmenvereinbarung „SAICM“ (Strategic Approach to International Chemicals …
· Rubrik: Pestizide

« Ältere Einträge Neuere Einträge »

Pestizid Aktions-Netzwerk e.V. (PAN Germany)