PAN Germany

ist eine gemeinnützige Organisation, die über die negativen Folgen des Einsatzes von Pestiziden informiert und sich für umweltschonende, sozial gerechte Alternativen einsetzt. Wir sind Teil des internationalen Pesticide Action Network (PAN).

mehr

Verbot gefährlicher Pestizide längst überfällig https://www.lifepr.de?boxid=906409&source=twitter_client #Pressemitteilung

We are calling on the @Europarl_EN to ask the @EU_Commission to review the list of #antimicrobials reserved for human use. This might be our last chance to protect life-saving antibiotics and avoid their misuse in food production in order to sustain intensive farming practices.

🐝 We need to stop toxic chemicals infiltrating our environment, fields & food
⏰NOW.
🌿 Time for the @EU_Commission to introduce a truly ambitious Regulation for a #PesticidesFreeEU
#SayNoToPesticides
➡️https://friendsoftheearth.eu/wp-content/uploads/2022/06/FINAL-Joint-Statement-Nature-Package.pdf

Schlagwörter

Die Einträge zum Schlagwort Umweltschutz

Mittagstalk Biozide: Umweltschadstoffe aus Baumaterialien - Aufzeichnung und Dokumentation

Am 31. März 2022 lud PAN Germany zum virtuellen Mittagstalk zum Thema „Umweltschadstoffe aus Baumaterialien – Ein vermeidbares Problem!“ ein. Die Aufzeichnung der Veranstaltung ist jetzt on …
7. April 2022 · Rubrik:

„Blauer Engel“ für biozidfreie Antifoulings

Das neue Umweltzeichen „Blauer Engel“ für Antifoulings sendet ein klares Signal an Verbraucher*innen, bei der Pflege ihrer Sportboote umweltverträgliche Produkte zu wählen und einzusetzen. Es i …
31. März 2022 · Rubrik:

Offener Brief zur EU-Lebensmittelversorgung - solidarische Reaktion auf den Krieg in der Ukraine

Mehr als 85 Nichtregierungsorganisationen (NROs) fordern die Europäische Union auf, die EU-Strategien „Farm to Fork“ und „Biologische Vielfalt“ nicht durch die falsche Behaupt …
10. März 2022 · Rubrik: Pestizide

Veranstaltungsankündigung: Virtueller Mittagstalk Biozide

Umweltschadstoffe aus Baumaterialien – Ein vermeidbares Problem! Donnerstag. 31. März 2022, 12:00 – 13:00 Uhr Hier geht es zur Zoom-Anmeldung: LINK Verantwortliche bei der Stadtplanung, Exper …
9. März 2022 · Rubrik:

Neuer Bericht verdeutlicht: Umwelt-, Gesundheits- und Tierschutz verlangen nach einem Systemwechsel in der Lebensmittelproduktion

PRESSEMITTEILUNG Hamburg, 03.02.2022. Arzneimittel sind eine wichtige Errungenschaft als Instrument in der Behandlung von Infektionskrankheiten – bei Menschen und Tieren. Tierarzneimittel werden jed …
3. Februar 2022 · Rubrik: Tierarzneimittel allgemein

Auf dem Weg zu einem globalen Schutz vor Chlorpyrifos und Methoxychlor

Der UN Expertenausschuss für persistente organische Schadstoffe des Stockholmer Übereinkommens (Persistent Organic Pollutants Review Committee = POPRC), an dem PAN-Vertreterinnen als Beobachter teil …
1. Februar 2022 · Rubrik: HHPsSAICM

Mittagstalk: Biozide im Alltag - Aufzeichnung und Dokumentation

Am 11. Januar 2022 fand der virtuelle Mittagstalk zum Thema „Biozide im Alltag –  erkennen und vermeiden“ statt. Das Pestizid Aktions-Netzwerk e.V. (PAN Germany) informierte in Kooperation mit …
20. Januar 2022 · Rubrik:

Pestizidatlas 2022 zeigt: Neue Bundesregierung muss Pestizidwende einleiten

Pestizidatlas 2022 – Daten und Fakten zu Giften in der Landwirtschaft Gemeinsame Pressemitteilung vom 12. Januar 2022 Berlin. Die Heinrich-Böll-Stiftung, der Bund für Umwelt und Naturschutz De …
12. Januar 2022 · Rubrik: Pestizide

Pestizid-Atlas 2022 - Podiumsdiskussion

Online-Konferenz im Rahmen der Alternativen Grünen Woche Einladung zur Podiumsdiskussion Pestizidatlas 2022 – Daten und Fakten zu Giften in der Landwirtschaft in Kooperation mit der Heinrich-B …
10. Januar 2022 · Rubrik: Pestizide

Unterstützung von Kommunen beim Verzicht auf schädliche Biozide

Hamburg, 16.12.2021: Rund 70 Mal werden Kommunen im Koalitionsvertrag der neuen Bundesregierung erwähnt, denn hier werden lokal und bürgernah wichtige politische Maßnahmen umgesetzt, die u.a. für …
16. Dezember 2021 · Rubrik:

« Ältere Einträge Neuere Einträge »