PAN Germany

ist eine gemeinnützige Organisation, die über die negativen Folgen des Einsatzes von Pestiziden informiert und sich für umweltschonende, sozial gerechte Alternativen einsetzt. Wir sind Teil des internationalen Pesticide Action Network (PAN).

mehr

Soup & Talk-Online-Event am 16.01.21 ab 15:30 Uhr #WHES21
Im 5-min.-Takt berichten internationale Akteur*innen wie sie sich für eine ökologische Transformation der Lebensmittel- und Landwirtschaftssysteme einsetzen.
https://www.wir-haben-es-satt.de/informieren/programm/soup-talk/

Aufruf zum Mitmachen: 5 Minuten für die Agrarwende! #AgrarwendeLostreten
Wir von PAN werden uns an der "Aktion Fußabdruck" beteiligen und freuen uns über weitere Unterstützer*innen! Infos unter: https://www.wir-haben-es-satt.de/mitmachen/fussabdruck/

Wir wünschen allen ein frohes, gesundes & #Pestizid-freies 2021 in Frieden & Gerechtigkeit. Wir freuen uns auf ein weiteres Jahr in guter Zusammenarbeit mit unseren Partnergruppen in Deutschland, Europa & der Welt. Gemeinsam für eine gesunde Welt für alle! #ahealthyworld4all

Presse-Informationen

Die EU muss endlich umweltverschmutzende Pharmazeutika-Hersteller in die Pflicht nehmen

Anlässlich der Verabschiedung einer Resolution über Arzneimittel in der Umwelt am Donnerstag, den 17. September 2020 im Europäischen Parlaments, fordern zahlreiche europäische Organisationen, daru …
15. September 2020 · Rubrik: Tierarzneimittel allgemein

PAN-Engagement für den Export-Stopp verbotener Pestizide erfährt Unterstützung von UN-Expert*innen

[Hamburg, 9. Juli 2020] Die Praxis wohlhabender Staaten, ihre verbotenen giftigen Chemikalien in ärmere Länder zu exportieren, ist verwerflich und muss beendet werden, fordern der UN Sonderberichter …
9. Juli 2020 · Rubrik: HHPs

Zivilgesellschaft kritisiert BASF wegen Exportgeschäft mit verbotenen Pestiziden

Zur Hauptversammlung des deutschen Chemiekonzerns fordern NGOs das Einschreiten der Bundesregierung, um Menschen und Umwelt in Drittländern besser vor Vergiftungen zu schützen. [Berlin/Hamburg, 17. …
17. Juni 2020 · Rubrik: HHPs

Europäischer Grüner Deal darf nicht verwässert werden

Hamburg, 29. April 2020. Pressemitteilung. Während die EU-Mitgliedstaaten mit der Covid-19-Krise zu kämpfen haben, nutzt die Agrarindustrie die Situation aus, um von der Leyen’s European Green …
29. April 2020 · Rubrik: Agrarökologie

Neue wissenschaftliche Publikation kritisiert bestimmte Praktiken der Pestizid-Risikobewertung angesichts der "Farm to Fork"-Strategie und REFIT

"Grüner Aufschwung" nach COVID-19-Krise erfordert gesundes und nachhaltiges Ernährungssystem Pressemitteilung des Pestizid Aktions-Netzwerks (PAN Germany) (Hamburg, 21.4.2020 ) Eine neue wissens …
21. April 2020 · Rubrik: Pestizide

New academic paper condemns pesticide risk assessment practices ahead of Farm to Fork Strategy and REFIT

"Green recovery" from COVID-19 crisis demands healthy and sustainable food system Press release from Pesticide Action Network (PAN) Europe A new peer-reviewed paper authored by a group of experts …
21. April 2020 · Rubrik: Pestizide

Tier- und Umweltschutzverbände appellieren an Agrarausschuss: „Setzen Sie sich gegen rechtswidrigen Verordnungsentwurf ein!“

Rechtliche Vorgaben zur Haltung von Muttersauen seit 28 Jahren ignoriert Agrarausschuss des Bundesrates berät über die Fortsetzung der rechtswidrigen Haltungsform des Kastenstandes in der Schweineha …
23. Januar 2020 · Rubrik: Tierarzneimittel allgemein

A victory for future generations – European governments ban brain-harming pesticides chlorpyrifos and chlorpyrifos-methyl

6 December 2019, Brussels. Common press release. Representatives from the European Member States in the EU Committee on Plants, Animals, Food and Feed (SCOPAFF) today voted to ban the neurotoxic pesti …
6. Dezember 2019 · Rubrik: Pestizide

Chemisch-synthetische Pestizide als Auslaufmodell?!

MISEREOR, Slow Food Deutschland, Bioland Niedersachsen/Bremen und PAN fordern Verbot hochgefährlicher Pestizide (Aachen / Berlin / Hannover / Hamburg, 11.11.2019) Seit Jahren sind die negativen Folge …
11. November 2019 · Rubrik: HHPs

Biodiversitäts- und Gewässerschutz brauchen Rechtssicherheit

Berlin, Hamburg, 21.10.2019. Gemeinsame Pressemitteilung von Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Naturschutzbund Deutschlands (NABU), Umweltdachverband Deutscher Naturschutzring (DNR) …
21. Oktober 2019 · Rubrik: Pestizide

« Ältere Einträge Neuere Einträge »