PAN Germany

ist eine gemeinnützige Organisation, die über die negativen Folgen des Einsatzes von Pestiziden informiert und sich für umweltschonende, sozial gerechte Alternativen einsetzt. Wir sind Teil des internationalen Pesticide Action Network (PAN).

mehr

Twitter

PAN Germany bedankt sich bei allen, die sich für #Agrarökologie und gegen hochgefährliche #Pestizide einsetzen und damit #Bienen und andere Bestäuber schützen und unterstützen. #WorldBeeDay #Weltbienentag

Heute ist #Weltbienentag - ein guter Anlass, um auf die enorme Leistung von #Wildbienen, #Honigbienen🐝& anderen #Bestäubern 🦋hinzuweisen. Sie sichern Erträge 🍎☘️ & #Biodiversität 🌍und sind u.a. durch hochgefährliche #Pestizide ☠️gefährdet. @UNEnvironment @PAN_UK @EuropePAN

🐝 #bees matter #Savethebees #WorldBeeDay #stoppesticides

Schlagwörter

Die Einträge zum Schlagwort Internationale Regelungen

Die Aufnahme von HHPs in das Rotterdamer Übereinkommen wurde erneut von einzelnen Ländern blockiert

PAN Asia Pacific (PANAP) äußert sich zutiefst enttäuscht darüber, dass einzelne wenige Staaten in Genf verhindert haben, vier der fünf für das Rotterdamer Übereinkommen vorgeschlagenen hochgef …
13. Mai 2019 · Rubrik: HHPs

Pestizid Aktions-Netzwerk e.V. (PAN Germany)