PAN Germany

ist eine gemeinnützige Organisation, die über die negativen Folgen des Einsatzes von Pestiziden informiert und sich für umweltschonende, sozial gerechte Alternativen einsetzt. Wir sind Teil des internationalen Pesticide Action Network (PAN).

mehr

Twitter

Gemeinsam mit anderen Organisationen hat #PANGermany letzte Woche seine Bedenken zu Gesundheits- und #Umweltrisiken durch Arzneimittel in der Umwelt in einem Brief an Vizepräsident und EU-Kommissar #Timmermans geäußert https://t.co/dPGKH0i9Gh

Sarojeni V. Rengam, PANAP, verweist auf die herausragende Rolle von Frauen & jungen Menschen bei der Umsetzung von #Agrarökologie und fordert die Implementierung politischer & rechtlicher Mechanismen, um den Einfluss transnationaler Agrar-Konzerne zu beschränken @SaroPANAP

Javier Souza Casadinho von PAN Lateinamerika RAPAL macht deutlich: Das Hungerproblem lässt sich nicht mit #Pestiziden lösen. #Hunger ist keine Frage fehlender Technik, sondern eine politische. Bio-Produkte verbessern
die Gesundheit. #agroecologysymposium

Schlagwörter

Die Einträge zum Schlagwort Triclosan

Cybutryn und Triclosan – Zwei giftige Alt-Biozide aus dem Verkehr gezogen

PAN begrüßt das Aus für die zwei giftigen und stark umweltbelastenden Biozid-Wirkstoffe Cybutryn und Triclosan. Die EU-Kommission entschied vergangene Woche den Verwendungsaustieg. Allerdings wird …
10. Februar 2016 · Rubrik:

Pestizid Aktions-Netzwerk e.V. (PAN Germany)