PAN Germany

ist eine gemeinnützige Organisation, die über die negativen Folgen des Einsatzes von Pestiziden informiert und sich für umweltschonende, sozial gerechte Alternativen einsetzt. Wir sind Teil des internationalen Pesticide Action Network (PAN).

mehr

Twitter

Agroecology is the answer! Studies and experiences of small-scale producers worldwide have demonstrated that agroecology has sustained and fed communities, and agroecological farming systems are more resilient to climate-related disasters. https://t.co/yN4dxTZCua

Der fortschreitende Verlust der biologischen Vielfalt betrifft in besonderer Weise zukünftige Generationen, denn ihre Lebensgrundlagen hängen davon ab, wie wir heute mit der Natur
und unserer Umwelt umgehen. Ein… https://t.co/HTgF2MWdFe

#SAICM #IP3 has advanced 👍

The pathway ahead must address the financial burden the
chemical industry has placed on governments and communities across the global

They can’t just sell their product and leave society their toxic liabilities

Schlagwörter

Die Einträge zum Schlagwort Triclosan

Cybutryn und Triclosan – Zwei giftige Alt-Biozide aus dem Verkehr gezogen

PAN begrüßt das Aus für die zwei giftigen und stark umweltbelastenden Biozid-Wirkstoffe Cybutryn und Triclosan. Die EU-Kommission entschied vergangene Woche den Verwendungsaustieg. Allerdings wird …
10. Februar 2016 · Rubrik:

Pestizid Aktions-Netzwerk e.V. (PAN Germany)