PAN Germany

ist eine gemeinnützige Organisation, die über die negativen Folgen des Einsatzes von Pestiziden informiert und sich für umweltschonende, sozial gerechte Alternativen einsetzt. Wir sind Teil des internationalen Pesticide Action Network (PAN).

mehr

Only 5 hours left! 📢 Take the chance and register for our webinar dedicated to discussing impactful #policies that scale-up #agroecology and protect from hazardous #chemicals. @PANAsiaPacific 👉
https://www.worldfuturecouncil.org/forward-thinkers-webinars/

@greyherren @KehkashanBasu @SaroPANAP @ingra_h

#Paraguay hat versäumt, die Verseuchung traditioneller Ländereien durch den intensiven Einsatz von #Pestiziden zu verhindern. Hierdurch wurden die Rechte der indigenen Gemeinschaft verletzt. Der UN-Menschenrechtsausschuss fordert von Paraguay, die Opfer zu entschädigen.

Pestizid-Hersteller wollen weiter Pestizide produzieren & exportieren, die in der EU verboten sind, weil sie für uns in Europa zu gefährlich sind. Wir fordern ein Ende dieser Doppelmoral & Doppelstandards. EU und Mitgliedsstaaten müssen diese Exporte stoppen! #GiftexporteStoppen

Schlagwörter

Die Einträge zum Schlagwort Pestizidhandel

Positiver Rückgang beim Inlandsabsatz von Pestiziden doch Intensität und Toxizität beiben weiter hoch

Gestern, am 12.8.2020 wurde der Bericht zum Absatz an Pestiziden 2019 des Bundesamts für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) veröffentlicht. Dass der Inlandsabsatz an Pestiziden im Ve …
13. August 2020 · Rubrik: Pestizide

PAN-Engagement für den Export-Stopp verbotener Pestizide erfährt Unterstützung von UN-Expert*innen

[Hamburg, 9. Juli 2020] Die Praxis wohlhabender Staaten, ihre verbotenen giftigen Chemikalien in ärmere Länder zu exportieren, ist verwerflich und muss beendet werden, fordern der UN Sonderberichter …
9. Juli 2020 · Rubrik: HHPs

Giftige Exporte. Die Ausfuhr hochgefährlicher Pestizide von Deutschland in die Welt.

Der Handel mit Pestiziden zählt zu den großen globalen Geschäften. Gleichzeitig werden Jahr für Jahr Millionen Menschen weltweit Opfer von Pestizidvergiftungen. Eine besondere Gefahr für die Mens …
23. September 2019 · Rubrik: HHPs

Made in Germany: Pestizidexporte aus Deutschland gefährden Mensch und Natur

Hamburg, 23.09.2019. Pressemitteilung. Jährlich werden rund 41 Millionen Menschen Opfer unbeabsichtigter Pestizidvergiftungen. Hinzukommen nach neusten Zahlen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) hu …
· Rubrik: HHPs

Giftige Exporte. Ausfuhr hochgefährlicher Pestizide von Deutschland in die Welt.

Der Handel mit Pestiziden zählt zu den großen globalen Geschäften. Gleichzeitig werden Jahr für Jahr Millionen Menschen weltweit Opfer von Pestizidvergiftungen. Eine besondere Gefahr für die Mens …
· Rubrik:

Neuere Einträge »