Hormonell wirksame Biozide – Warum hochgefährliche Biozide verbannt werden müssen


DateiAktion
1582811559wpdm_ED-Biozide_Hintergrundpapier_PAN-Germany_F.pdfDownload
Dateigröße 547.28 KB
Erstellungsdatum: 23. Dezember 2014
Zuletzt aktualisiert 27. Februar 2020


Das Hintergrundpapier erläutert, warum trotz eindeutiger Gesetzeslage noch immer keine Überprüfung und Regulierung hormonell wirksamer Biozide von der EU-Kommission durchgeführt wird. Eine PAN-Recherche zeigt: Über 10 Prozent der Biozide zeigen hormonell wirksame Eigenschaften. Betroffen sind beispielsweise bestimmte Holzschutzmittel und Haushaltsinsektizide.