NGO-Statement: Forderung nach Nationalem Aktionsplan zu hormonschädlichen Chemikalien

NGO-Statement: Forderung nach Nationalem Aktionsplan zu hormonschädlichen Chemikalien

  • Version
  • Dateigrösse 540.83 KB
  • Erstellungsdatum 16. Juni 2020
  • Zuletzt aktualisiert 16. Juni 2020
DateiAktion
NGO_Statement_Forderung-nach-Nationalem-Aktionsplan-zu-EDCs_2020.pdfDownload 

Die Umweltschutzorganisationen HEJSupport, PAN Germany, WECF und CHEM Trust Europe begrüßen ausdrücklich den aktuellen Bundestags-Antrag der Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen für die Ausarbeitung eines Nationalen Aktionsplans zum Umgang mit hormonell schädlichen Chemikalien.