The Carcinogenic Hazard of Glyphosate: BfR’s „Weight of Evidence Approach“



  • Version
  • Dateigrösse 440.40 KB
  • Erstellungsdatum 2. März 2017
  • Zuletzt aktualisiert 18. März 2018
DateiAktion
The_Carcinogenic_Hazard_of_Glyphosate.pdfDownload 

In dem in einer Fachzeitschrift erschienenen Beitrag Krebsgefahr durch Glyphosat: Der "Weight of Evidence Approach" des BfR (Umweltmedizin - Hygiene - Arbeitsmedizin, Bd. 22, S. 27-34, 2017) fordert Peter Clausing die Behörden zum wissenschaftlichen Dialog auf. Das BfR soll die in der Publikation vorgebrachten Argumente entkräften oder seine eigenen Fehler eingestehen.
Die englische Übersetzung des Textes ist frei verfügbar.