Konsequente Anwendung – Fehlanzeige


DateiAktion
Konsequente Anwendung-Fehlanzeige_Clausing.pdfDownload
Dateigröße 344.69 KB
Erstellungsdatum: 29. April 2019
Zuletzt aktualisiert 29. April 2019


Die EU-Pestizidverordnung im Realitäts-Check

Die europäische Pestizidverordnung weist inhaltlich zwar einige Schwächen auf, doch ist das wesentliche Problem ihre unzureichende Anwendung. 150 Nichtregierungsorganisationen (NGOs) haben in einem Manifest die Beseitigung der im Folgenden analysierten und weiterer Schwachstellen gefordert. Nur so könnten zahlreiche gefährliche Pestizide vom Markt verschwinden und Gesundheits- und Umweltschutz gestärkt werden.
PAN-Vorstand Peter Clausing hat sich die Sache näher angeschaut.

Der Artikel „Konsequente Anwendung – Fehlanzeige“ ist in der Ausgabe 1/2019 des Rundbriefs Forum Umwelt & Entwicklung erschienen.