PAN Germany

ist eine gemeinnützige Organisation, die über die negativen Folgen des Einsatzes von Pestiziden informiert und sich für umweltschonende, sozial gerechte Alternativen einsetzt. Wir sind Teil des internationalen Pesticide Action Network (PAN).

mehr

Twitter

Im konventionellen Anbau werden standardmäßig Pestizide eingesetzt. Aber durch alternatives Wirtschaften kann auf Pestizide verzichtet werden. Ein wechselnder Anbau und das Nebeneinander verschiedener Kulturfrüchte… https://t.co/3HZVzq2DIa

Werden Pestizide ausgebracht, gelangen sie nicht nur auf den Acker. Ein Teil verdunstet, wird über die Luft weitertransportiert, wird weggespült oder versickert. So gelangen die Schadstoffe auf benachbarte Flächen… https://t.co/50yOw7xjVo

Auf rund 90 % der landwirtschaftlichen Fläche in Deutschland werden regelmäßig Pestizide ausgebracht – durchschnittlich 8,8 kg Pflanzenschutzmittel auf jeden Hektar. Die negativen Folgen zeigen sich überall:… https://t.co/01Q1n7UZhd

Schlagwörter

Die Einträge zum Schlagwort Pesticides

Children’s playgrounds contaminated with pesticides from apple and wine orchards

Brussels, 21.05.2019. Press release. Unique worldwide scientific study on pesticide contamination of playgrounds in South-Tyrol (Italy) published. Research team shares concerns about endocrine disrupt …
21. Mai 2019 · Rubrik:

Die Aufnahme von HHPs in das Rotterdamer Übereinkommen wurde erneut von einzelnen Ländern blockiert

PAN Asia Pacific (PANAP) äußert sich zutiefst enttäuscht darüber, dass einzelne wenige Staaten in Genf verhindert haben, vier der fünf für das Rotterdamer Übereinkommen vorgeschlagenen hochgef …
13. Mai 2019 · Rubrik: HHPs

Geheime Dokumente offenbaren das Engagement hochrangiger EU-Beamten für weniger Schutz vor höheren Pestizidbelastungen

Vertreter der Gesundheitsdirektion unterstützten die Verwendung von 32 gefährlichen Pestiziden. Neu veröffentlichte Dokumente der Europäischen Kommission enthüllen die Untergrabung wichtiger euro …
9. Mai 2019 · Rubrik: Pestizide

Manifesto of the CITIZENS FOR SCIENCE IN PESTICIDE REGULATION

The European Union has one of the best regulations for pesticides in the world – in theory. But it is not implemented in practice. A new coalition, “Citizens for Science in Pesticide Regulation” …
31. Oktober 2018 · Rubrik:

Gemeinsam für einen besseren Schutz vor Pestiziden in Europa

Heute erfolgt in Brüssel der offizielle Start der europaweiten Initiative „Citizens for Science in Pesticide Regulation“ (Bürger für Wissenschaftlichkeit bei der Pestizidregulierung), die von …
· Rubrik: Pestizide

PAN’s suggestions for better future auditing and implementation

In 2017, the European Commission, the Directorate-General for Health and Food Safety, and Directorate F for Health and Food Audit Analyses (HFAA), undertook six fact-finding missions to evaluate the i …
25. Oktober 2018 · Rubrik:

Pestizide und Menschenrechte - ein Podcast vom NDR

"Moment mal" ist der Podcast der NDR Radiokirche. In der Folge vom 27.05. war Toxikologe und PAN Germany Vorstand Dr. Peter Clausing im Interview zum Thema Pestizide und Menschenrechte. Der Podcast ka …
29. Mai 2018 · Rubrik: Pestizide

Global network responds to UN Symposium on Soil Pollution

PAN International calls for investment in agroecology Press release. April 30, 2018. On May 2, experts from around the world will gather in Rome for a global symposium on soil pollution. The event, o …
30. April 2018 · Rubrik: HHPs

Pestizid Aktions-Netzwerk e.V. (PAN Germany)