PAN Germany

ist eine gemeinnützige Organisation, die über die negativen Folgen des Einsatzes von Pestiziden informiert und sich für umweltschonende, sozial gerechte Alternativen einsetzt. Wir sind Teil des internationalen Pesticide Action Network (PAN).

mehr

Twitter

Agroecology is the answer! Studies and experiences of small-scale producers worldwide have demonstrated that agroecology has sustained and fed communities, and agroecological farming systems are more resilient to climate-related disasters. https://t.co/yN4dxTZCua

Der fortschreitende Verlust der biologischen Vielfalt betrifft in besonderer Weise zukünftige Generationen, denn ihre Lebensgrundlagen hängen davon ab, wie wir heute mit der Natur
und unserer Umwelt umgehen. Ein… https://t.co/HTgF2MWdFe

#SAICM #IP3 has advanced 👍

The pathway ahead must address the financial burden the
chemical industry has placed on governments and communities across the global

They can’t just sell their product and leave society their toxic liabilities

Schlagwörter

Die Einträge zum Schlagwort Pesticides

Toxic Exports - The export of highly hazardous pesticides from Germany into the world [Executive summary]

The pesticide trade is one of the largest global businesses. At the same time, millions of people worldwide suffer from pesticide poisoning every year. Highly Hazardous Pesticides (HHPs) pose a partic …
30. September 2019 · Rubrik:

Children’s playgrounds contaminated with pesticides from apple and wine orchards

Brussels, 21.05.2019. Press release. Unique worldwide scientific study on pesticide contamination of playgrounds in South-Tyrol (Italy) published. Research team shares concerns about endocrine disrupt …
21. Mai 2019 · Rubrik:

Die Aufnahme von HHPs in das Rotterdamer Übereinkommen wurde erneut von einzelnen Ländern blockiert

PAN Asia Pacific (PANAP) äußert sich zutiefst enttäuscht darüber, dass einzelne wenige Staaten in Genf verhindert haben, vier der fünf für das Rotterdamer Übereinkommen vorgeschlagenen hochgef …
13. Mai 2019 · Rubrik: HHPs

Geheime Dokumente offenbaren das Engagement hochrangiger EU-Beamten für weniger Schutz vor höheren Pestizidbelastungen

Vertreter der Gesundheitsdirektion unterstützten die Verwendung von 32 gefährlichen Pestiziden. Neu veröffentlichte Dokumente der Europäischen Kommission enthüllen die Untergrabung wichtiger euro …
9. Mai 2019 · Rubrik: Pestizide

Manifesto of the CITIZENS FOR SCIENCE IN PESTICIDE REGULATION

The European Union has one of the best regulations for pesticides in the world – in theory. But it is not implemented in practice. A new coalition, “Citizens for Science in Pesticide Regulation” …
31. Oktober 2018 · Rubrik:

Gemeinsam für einen besseren Schutz vor Pestiziden in Europa

Heute erfolgt in Brüssel der offizielle Start der europaweiten Initiative „Citizens for Science in Pesticide Regulation“ (Bürger für Wissenschaftlichkeit bei der Pestizidregulierung), die von …
· Rubrik: Pestizide

PAN’s suggestions for better future auditing and implementation

In 2017, the European Commission, the Directorate-General for Health and Food Safety, and Directorate F for Health and Food Audit Analyses (HFAA), undertook six fact-finding missions to evaluate the i …
25. Oktober 2018 · Rubrik:

Pestizide und Menschenrechte - ein Podcast vom NDR

"Moment mal" ist der Podcast der NDR Radiokirche. In der Folge vom 27.05. war Toxikologe und PAN Germany Vorstand Dr. Peter Clausing im Interview zum Thema Pestizide und Menschenrechte. Der Podcast ka …
29. Mai 2018 · Rubrik: Pestizide

Global network responds to UN Symposium on Soil Pollution

PAN International calls for investment in agroecology Press release. April 30, 2018. On May 2, experts from around the world will gather in Rome for a global symposium on soil pollution. The event, o …
30. April 2018 · Rubrik: HHPs

Pestizid Aktions-Netzwerk e.V. (PAN Germany)