PAN Germany

ist eine gemeinnützige Organisation, die über die negativen Folgen des Einsatzes von Pestiziden informiert und sich für umweltschonende, sozial gerechte Alternativen einsetzt. Wir sind Teil des internationalen Pesticide Action Network (PAN).

mehr

Good News!👍 Verwendungsverbot für das gefährliche Fungizid #Mancozeb beschlossen. Mancozeb ist das erste Pestizid, das nach neuer EU-Regelung als hormonell schädlich eingestuft wird: https://t1p.de/68xu #endocrinedisruptor #EDCfree #EineGesundeWeltFürAlle

Morgen beraten die EU-Mitgliedstaaten über das gefährliche Pestizid #Mancozeb. @JuliaKloeckner stimmen Sie für ein Verbot!

I just registered for Pesticide Action Network International’s Oct. 28 webinar “Agroecology: Farmers’ pathways to liberation from pesticides” Join me & RSVP here: https://bit.ly/34SDosJ?source=twitter& @pesticideaction

Schlagwörter

Die Einträge zum Schlagwort Agroecology

Größtes Hindernis der Agrarökologie ist die Agrar-Industrie

Diese Woche veranstaltet die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) das zweite globale Symposium zum Thema Agrarökologie in Rom (Italien). Das internationale Pestic …
5. April 2018 · Rubrik: Agrarökologie

PAN Statement FAO AE Symposium 4 April 2018

The UN Food and Agriculture Organization (FAO) is hosting the 2nd Global Symposium on Agroecology this week in Rome, Italy. Pesticide Action Network (PAN) International has 10 delegates from nine coun …
· Rubrik:

Neuere Einträge »