Agrar-Kulturprogramm – eine Radfahrt ins Grüne mit PAN Germany

Sonntag, 10. Mai 2020, 11:00 – 16:00

Diese gemeinsame Fahrradtour von PAN Germany und dem ADFC Hamburg richtet sich an alle Interessierten, die Freude daran haben, das Hamburger Umland zu erkunden und sich über zukunftsfähige Landwirtschaft und nachhaltige Lebensmittelproduktion informieren wollen.

Für eine umweltverträgliche Lebensmittelproduktion bedarf es grundsätzlich einer vielfältigen Landwirtschaft, die natürliche Kreisläufe erhält und somit eine faire Lebengrundlage für heutige und zukünftige Generationen schafft. Wie sieht Landbewirtschaftung heute aus und wo können wir umweltverträgliche Lebensmittelproduktion finden? Die Fahrradtour „Agrar-Kulturprogramm – eine Radfahrt ins Grüne“ führt uns aus den typisch urbanen Strukturen der Großstadt heraus in den ländlichen Süd-Osten Hamburgs. Gemeinsam werden wir auf dem Fahrrad die verschiedenen Strukturen der Agrarlandschaft erkunden und beobachten, was wir sehen und was wir nicht sehen. Unterschiedliche Wirtschaftsweisen und ökologische Auswirkungen werden an Beispielen thematisiert und diskutiert. Warum sind Insekten so wichtig? Wo fühlen sich Bienen, Schmetterlinge und heimische Vögel wohl? Und was hat unser Handeln und unsere Ernährung damit zu tun? Für eine Stärkung kehren wir in das Hofcafé Eggers ein.

Mehr Infos zur Radtour…