Hormongifte (EDCs)

Hier stellen wir unsere Veröffentlichungen zum Thema als pdf-Download zur Verfügung.

Unsere Materialien sind kostenlos.

Wir freuen uns aber über Spenden

Morgen ist EU-Ratssitzung: Wir fordern zum Schutz der EU-Bürger*innen #ZeroTolerance für Rückstände in importierten #Lebensmitteln von in der EU verbotenen & gefährlichen #Pestiziden. #HHPs @ECCouncil @EU2020DE @EU_Health.

Der #EUGreenDeal & die #Farm2Fork fordern #Pestizidreduktion und Alternativen-Förderung #Agrarökologie. Die deutsche Ratspräsidentschaft @EU2020DE und @JuliaKloeckner dürfen diese Ziele nicht weiter verwässern. Business as usual ist keine Option. @EU_Health

Keine Notfallzulassung für #Neonikotinoide, die gefährlich sind für #Bienen & #Insekten.
Es gibt Alternativen! @Umweltausschuss, Agrarausschuss.

PAN Materialien zu Hormongiften (EDCs)

Endocrine disrupting biocides - Why highly hazardous biocides must be phases out

Datum: 23. Dezember 2014 535.94 KB

The background paper explains why the EU Commission has delayed the evaluation and regulation of potential...

Hormonell wirksame Biozide - Warum hochgefährliche Biozide verbannt werden müssen

Datum: 23. Dezember 2014 547.28 KB

Das Hintergrundpapier erläutert, warum trotz eindeutiger Gesetzeslage noch immer keine Überprüfung...

Hintergrundpapier zur Regulierung endokriner Disruptoren im EU-Stoffrecht

Datum: 2. Dezember 2014 380.83 KB

Das Hintergrundpapier von PAN Germany und WECF beschreibt und bewertet den Fahrplan der EU-Kommission...

Verbote hormonaktiver Biozide und Pestizide weiter auf die lange Bank geschoben!

Datum: 18. Dezember 2013 214.51 KB

PAN Germany Pestizid-Brief 15/2013 Ende September 2015 veröffentlichte die Europäische Behörde für...

Endokrine Wirkung von Pestiziden auf Landarbeiter, insbesondere auf Beschäftigte in Gewächshauskulturen und Gärtnereien

Datum: 20. März 2013 623.02 KB

Untersuchungen belegen, dass Beschäftige in Gärtnereien und ihre Kinder vermehrt unter Fruchtbarkeitsstörungen...

Hormone im Essen - Endokrin wirksame Pestizide in Nahrungsmitteln der Europäischen Union

Datum: 16. August 2012 3.98 MB

PAN Europe in Koperation mit PAN Germany und Global2000 Eine Untersuchung von PAN und Global 2000 belegt...